Aktivitäten 2013/14

Beteiligung an der Kinder-Uni (26.09.2014)

Am 26.09.2014 hat der Grex Potsdamiensis unter Federführung von Mirjam Kauer das Programm der Kinder-Uni mit einem Beitrag zur antiken Schule bereichert. Wie auch im letzten Jahr war die Veranstaltung komplett ausgebucht. Mal sehen, ob uns Studienanfänger in zehn Jahren mitteilen, dass sie damals anwesend waren ... eine Langzeitstudie.

Mehr dazu auf den Seiten des Grex (Link)

Exkursion nach Trier (08.09 - 12.09.2014)

Besuch der Archäotechnica 2014 "Römer und Germanen" (23.08.2014)

Zum 23.08 boten wir an, die vom Landesmuseum für Archäologie Brandenburg ausgerichtete "Archäotechnica" zu besuchen.

Die Veranstaltung überzeugte vor allem durch Reenactment. So wurden mehrmals Gladiatorenkämpfe veranstaltet, wobei verschiedenartige Gladiatoren kämpften und zuvor erklärt wurden. Die dafür verantwortliche Truppe "Familia Gladiatoria Pannonica" darf man sich merken. Römisch-Militärisches (Soldatentypen/-ausrüstung im Lauf der Zeit, Balliste, Onager) demonstrierte die "Cohors I Germanorum" und ein ganzes Dorf erweckten Mitglieder des "Römischen Vicus" zum Leben. Reinactio amamus!

Zusätzlich galt es noch das Museum selbst zu besichtigen, das in einem historischen Gebäude untergebracht ist. Das Kloster wurde 1286 begonnen.

Merket euch: Hier finden regelmäßig interessante Veranstaltungen statt!

Parkführung mit Picknick (31.07.2014)

Als Abschlussveranstaltung gab es die nun traditionelle Parkführung, die wir in diesem Jahr mit einem Picknick gekoppelt haben. Mit Eis ausgerüstet gingen wir durch den Park. In diesem Jahr galt der Schwerpunkt dem französischen (Götter-)Rondell an der großen Fontäne. Weitere Rondelle folgten und wir machten einen Umweg zu den römischen Bädern, Schloss Charlottenhof und dem Hippodrom.

Anschließend vereinigten wir unsere Mitbringsel zu einem ordentlichen Grillpicknick. Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Beteiligung am Campus Festival (26.06.2014)

In diesem Jahr haben wir beim Volleyballturnier der Campus Games zum Campus Festival teilgenommen (als "KlassPhils"). Nächstes Mal bereiten wir uns besser vor ...

Im Anschluss haben wir am Public Viewing zum WM-Spiel Deutschland vs. USA teilgenommen und die Hinlegtechniken der Amerikaner bewundert.

Das Campus Festival ist in unseren Augen das größte fächerübergreifende Uni-Event im Jahr. Dabei gibt es ein vielfältiges (Mitmach)Programm, welches aufgegliedert ist in: Campus Games, Campus Charity, Campus Health, Campus Science und Campus Family.

Sommerfest der Klassischen Philologie (19.06.2014)

Am 19.06 veranstalteten wir unser traditionelles Sommerfest der Klassischen Philologie. Dieses Mal boten wir extra früh Verpflegung an, da der DAV-Landesverband Berlin-Brandenburg ab 16:30 Uhr seine zweijährliche Hauptversammlung veranstaltete. Um 17 Uhr cum multo tempore luden wir zur Vollversammlung, auf der die Fachschaft weitestgehend informiert wurde, der neue FSR gewählt wurde (siehe Protokolle) und Meinungsbilder abgegeben werden konnten.

Daraufhin, um 18 Uhr c.t. durften wir Hr. Prof. Dr. Flashars Vortrag "Die griechische Tragödie in Potsdam" horchen. Im Anschluss daran erfolgte die Aufführung des neuen Stücks des Grex Potsdamiensis. Schließlich gab es ein lang währendes Convivium.

Wir danken allen, die uns unterstützt haben, insbesondere Monika Hukelmann, Bettina Preuß, Laura Schievink, Greta Bach-Sliwinski, allen, die das Verpflegungsprogramm ergänzt haben und uns schließlich beim Aufräumen geholfen haben.

Fotos: Dr. J. Rabl (links oben), S. Götzmann (links unten, mittig oben) M. Senska (mittig unten, rechts)

Potsdamer Tag der Wissenschaften (14.06.2014)

Am 14.06.2014 nahmen wir - traditionell - am Potsdamer Tag der Wissenschaften, ehemals Nacht der Wissenschaften, teil. Unter dem Thema "Lebendige Antike" trat unsere Theatergruppe, der "Grex Potsdamiensis", auf. Als Vorprogramm skandierte der Sprachchor Ovid und gab dazu Übersetzungen. Nebenbei konnte man sich beim Kuchenbasar stärken. Außerdem konnten die Besucher an einem Quiz zu Rezeptionen der Antike teilnehmen und eigene Gedanken einem Plakat hinzufügen.

Drachenboot-Odyssee (01.06.2014)

Am 01.06 sind wir mit Hilfe des Hochschulsports, nämlich dem Wassersportzentrum Hermannswerder, in See gestochen. Mit einem Drachenboot. Zwischendurch gab es ein Picknick. Vielen Dank für die Teilnahme an diesem Ereignis, das wir bereits der Agenda für das nächste Jahr hinzugefügt haben.

Frühlingsgrillen (24.04.2014)

Am 24. April veranstalteten wir zum ersten Mal und gemeinsam mit dem FSR Geschichte und dem FSR LER ein Frühlingsgrillen. Ihr kamt zahlreich und wir danken dafür. Ein Dankeschön geht auch an den FSR Anglistik/Amerikansitik für die Bereitstellung ihres Grills.

Vesper Cinematicus: 300 - Ascensus cuiusdam imperii

Am 25. März veranstalteten wir einen Kinobesuch zum Film "300 - Rise of an Empire". Anschließend werteten wir den Film in der Yellow-Bar aus. Außerdem gab es eine Handreichung zur historischen Einordnung des Films. Hierzu ein paar Links für diejenige, die es leider verpasst haben:

Artemisia bei Herodot, FAQ zur Historiozität des Filmes und eine Kritik mit Video zu historischen Zahlen.

Besuch des Pergamonmuseums (07.03.2014)

Im Rahmen des in diesem Jahr bisher einmaligen Tutoriums "Griechisch-Römische Geschichte" durch Paul Kaever besuchten einige Studierende das Pergamonmuseum, bevor der Pergamonaltar für längere Zeit unzugänglich sein würde. Themen waren unter anderem die Attaliden, Der Sagenkreis von Telephos und Alexander in Babylon. Anschließend besuchte man ferner ... ein italienisches Restaurant.

Weihnachtsfeier (12.12.2013)

Am 12. Dezember kam es zu einer weiteren (gut besuchten) Ausgabe unserer beliebten Weihnachtsfeier. Während dieses weihnachtlichen convivium (von Studierenden und Dozenten) wurde fleißig gebastelt, geschrottwichtelt, genascht, etc. Auch Musikalisches kam nicht zu kurz.

Kuchenbasar zum Potsdamer Fachdidaktik-Lateintag (06.11.2013)

Erstipicknick (07.10.2013)