uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Humboldt-Vorlesungsreihe zu Problemen des Globalen und Regionalen Wandels: Wassermangel und Dürren

Eine Vorlesungsreihe zu großen erd- und umweltwissenschaftlichen Herausforderungen am Institut für Umweltwissenschaften und Geographie der Universität Potsdam anlässlich des 250. Geburtstags Alexander von Humboldts.

Der Vortrag wird von Dieter Gerten (PIK & HUB), Sascha Oswald (UP), und Fred Hattermann (PIK) gehalten. Dieter Gerten, Sascha Oswald, und Fred Hattermann sprechen über Wassermangel und Dürren.

Gehalten von

Dieter Gerten (PIK & HUB) Sascha Oswald (UP) Fred Hattermann (PIK)

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Sachgebiet

Erd- und Umweltwissenschaften
Forschung
Forschungsschwerpunkt Erdwissenschaften/Integrierte Erdsystemanalyse
Geographie
Geologie
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
10.07.2019, 15:30 Uhr
Ende
10.07.2019, 16:30 Uhr

Veranstalter

Institut für Umweltwissenschaften und Geographie, Universität Potsdam

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Golm, Haus 25, F0.01
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

Paul Hudson
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Telefon +493319772204
Fax 14476