Logo der Philosophischen Fakultät

 

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Einladung zur 12. Konferenz des Nachwuchsforums der Gesellschaft für Kanada-Studien e.V.

Vom 3. - 5. Juli 2015 findet unter dem Titel „Canada in a Changing World: New Perspectives on the Canadian Story / Le Canada dans un monde en pleine mutation : les nouvelles perspectives de la narration canadienne“ am Institut für Anglistik und Amerikanistik die 12. Konferenz des Nachwuchsforums der Gesellschaft für Kanada-Studien e.V. statt (Konferenzseite . . .).
Studierende und Lehrende des Instituts sowie die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich zur Veranstaltung einladen. Es fällt keine Konferenzgebühr an, aus organisatorischen Gründen wird jedoch eine Anmeldung per Email bis zum 30. Juni 2015 unter nachwuchsforum@gmail.com erbeten. Nähere Information hier . . . .

(24.06.2015)

Guestlecture - Prof. John Carlos Rowe

The Department of English and American Studies invites all students and staff to the guest lecture on “'Shades of Paradise’: Craig Santos Perez’s Transpacific Voyages,” by Prof. Dr. John Carlos Rowe.
The lecture will take place on July 16 2015, 6:15pm in building 8, room 0.60 on Campus Neues Palais (1.08.0.60).
Professor Rowe is USC Associates’ Professor of the Humanities and Professor of English and American Studies and Ethnicity at the University of Southern California (USC). With his numerous and influential publications on various fields of the American studies, Rowe counts among the most renowned and prolific scholars of American studies (for more information see here).
His lecture titled “'Shades of Paradise’: Craig Santos Perez’s Transpacific Voyages,” Rowe analyzes the work of Chamorro author Craig Santos Perez in relation to the fields of transpacific studies and the study of U.S. imperialism. The lecture is free of charge and open to the public. For more information please contact: jens.temmen@uni-potsdam.de

(12.06.2015)

Wiederholungsklausur Basismodul Literatur-/Kulturwissenschaft

  Die Anmeldung für die Modulprüfung des Basismoduls Introduction to Literary and Cultural Studies auf PULS ist freigeschaltet. An- und Abmeldung sind bis zu 8 Tagen vor Prüfungsdatum möglich; Studierende, die nicht angemeldet sind, können nicht an der Prüfung teilnehmen. Dies gilt auch für diejenigen Studenten, die die Prüfung wiederholen, oder nur einen Teil der Prüfung ablegen/wiederholen. Sollten Sie sich nicht via PULS anmelden können, kontaktieren Sie (ebenfalls innerhalb der Fristen) Frau Verena Adamik (vadamik@uni-potsdam.de).

(13.06.2015)

NEU: Kursbelegung ab SS 2015 über PULS ! ! !
Aktuelles Kommentiertes Lehrveranstaltungsverzeichnis

Ab SS 2015 ist auch unser Institut an das PULS-System angeschlossen. D.h., alle Belegung von Kursen für das Sommersemester läuft über PULS. Bitte beachten Sie die Einschreibezeiträume.
Die Kommentierten Lehrveranstaltungsverzeichnisse sind in regelmäßigem Wechsel für das jeweilige Wintersemester ab 15. September bzw. das Sommersemester ab 15. März abrufbar.
Kurzfristig können sich immer einige Änderungen in Raum- und Zeitangaben ergeben. Bitte
gleichen Sie dringend Ihre LV nochmals mit dem aktuellen PULS ab - die Angaben bei PULS sind die korrekten !!!
Beachten Sie bitte auch kurzfristig vor Semesterbeginn zusätzliche Lehrangebote wie z.B. die eLearning-Plattform Virtual Australian Studies.

(03.03.2015)

Virtual Australian Studies (eLearning-Angebot)

Ab dem Sommersemester 2014 bietet die an unserem Institut angesiedelte eLearning Plattform Virtual Australian Studies Seminare für BA-Studierende in den Australian Studies an.
Die Seminare werden von Lehrenden aus ganz Deutschland unterrichtet, und für das erfolgreiche Belegen der Seminare werden 3 bzw. 6 ECTS credits vergeben.
Die Deadline zur Anmeldung für diese Lehrveranstaltungen ist der 24. März und als Teilnahmegebühr fallen 60 EUR an.  Näheres hier . . . .

(09.03.2014)

Die Schreibberatung des Zessko

Im Zessko bieten seit kurzem Studierende für Studierende aller Studiengänge eine individuelle Beratung bei Problemen mit wissenschaftlichem Arbeiten an (auch in der Semesterzwischenzeit). Nähere Informationen hier...

(04.02.2013)

Beratungsangebot für (Langzeit)Studierende

An der Philosophischen Fakultät existiert ein besonderes Beratungs- und Coaching-Angebot für Langzeitstudierende der alten und neuen Studiengänge. Nähere Informationen hier...

(06.10.2011)

 
DeutschEnglish

Kontakt

Universität Potsdam
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Besucheranschrift
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Am Neuen Palais 10
Haus 19, Erdgeschoss/1. Stock
14469 Potsdam

Tel.: 0331/977-1043
Fax: 0331/977-1526
E-Mail: angamweb@uni-potsdam.de

Universität Potsdam, Philosophische Fakultät, Institut für Anglistik und Amerikanistik