Prozessablauf für die Einzelbeauftragung uniinterner Veranstaltungen (Fakultäten, Institute, Dezernate)

Collage mit unterschiedlichen Bildern, die Veranstaltungen zeigen. Foto: rotschwarzdesign, ZIM, P3-Projekt GmbH
Photo: rotschwarzdesign, ZIM, P3-Projekt GmbH

Mittels nachfolgender Formulare können Sie unseren Rahmenvertragspartner mit der Organisation und Durchführung Ihrer uniinternen Veranstaltung beauftragen.

Um die Abläufe optimal zu gestalten, bitten wir Sie, folgenden Prozessablauf zu beachten:

  • Die Formulare für die Einzelbeauftragung von Veranstaltungsmanagementleistungen, Caterings bzw. Veranstaltungen finden Sie hier: https://p3-projekt.de/eventservice
  • Die P3 Projekt GmbH nimmt zur Vereinbarung eines Abstimmungstermins Kontakt zu Ihnen auf.
  • Nach Klärung aller offenen Fragen erhalten Sie ein schriftliches Angebot durch die P3 Projekt GmbH.
  • Sobald Sie das Angebot bestätigen, beginnt die operative Projektumsetzung.
  • Durchführung der Veranstaltung
  • Auswertung der Veranstaltung
  • Rechnungstellung

Der Eventservice der P3 Projekt GmbH für die Universität Potsdam umfasst die folgenden Leistungen:

  • Projektmanagement, Projektfinanzierung, Projektcontrolling diverser Veranstaltungsformate
  • Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung des gesamten Projektes
  • Produktion und Begleitung
  • Veranstaltungsort: Recherche und Buchung der Location
  • Technik/ Logistik/ Sicherheit: Kompetente Beratung und Zusammenstellung geeigneter Komponenten
  • Umsetzung digitaler Formate
  • Teilnehmermanagement: virtuelle Erfassung und Verwaltung aller Teilnehmer, Anmeldewesen, Akkreditierung vor Ort
  • Programmplanung: Ablauf-/ Regieplanung, dramaturgische Beratung, Begleitprogramme, Sightseeing-Touren
  • Marketing/ PR/ Pressearbeit: Konzeption, strategische und operative Mediaplanung, Dokumentation
  • Personalplanung: Veranstaltungsbegleitung in diversen Verantwortlichkeiten

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin an der Universität Potsdam