Fleur-Christine Schröder

Lehrbeauftragte der Professur Allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit

 

consulting hours
nach Vereinbarung

Werdegang

  • Seit 05/2021: Wissenschaftliche Hilfskraft am Historischen Institut der Universität Potsdam, Professur Allgemeine Geschichte der Frühen Neuzeit.
  • Seit 2020: Vorbereitung Dissertationsprojekt
  • 09/2020: Abschluss des Masterstudiums. Thema der Abschlussarbeit: „Kommunikation und Differenzerfahrung – die osmanische Gesandtschaft in Berlin 1763.“ Aufsicht: Prof. Dr. Matthias Asche und  Prof. Dr. Frank Göse.
  • 08/2018-08/2019 Elternzeit
  • Seit 10/2016: Masterstudium Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit an der Universität Potsdam
  • 11/2012 : Abschluss des Bachelorstudiums. Thema der Abschlussarbeit: „Friedrich Wilhelm IV. und das Potsdamer Pfingstbergensemble – Belvedere und Pomonatempel.“ Aufsicht: Prof. Dr. Andreas Köstler.
  • 10/2007–11/2012: Zwei-Fach Bachelor Kulturwissenschaft und Französische Philologie an der Universität Potsdam.
  • Jg. 1983