Skip to main content

Mitglieder des Fachschaftsrats

Janos Graf, 8. Semester B.Sc.

Finanzen, Vernetzung, Veranstaltung

Warum Geoökologie? Ich interessiere mich für aktuelle Umweltprobleme und hoffe vielleicht einmal etwas verändern zu können. Außerdem sind die Zusammenhänge des Lebens auf unserer Erde einfach faszinierend. Warum FSR? Nette Leute, coole Ideen und was wäre die Fachschaft ohne Veranstaltungen?

    Logo des FSR Geoökologie

    Sascha Ruthardt, 2. Semester B.Sc

    Finanzen, Social Media, Merch, BoxUP

    Warum Geoökologie? Ich will anderen Menschen die Umwelt näher bringen & diese auch schützen. Warum FSR? Ich sehe im FSR eine gute Möglichkeit um zu netzwerken und dazu noch die Möglichkeit sein Studiengang und sein Uni-Leben aktiv mit zu gestalten.

      Zora Meißenburg, 6. Semester B.Sc.

      Awareness, Studienkomission, Website, Social Media, Whatsapp Team

      Warum Geoökologie? Weil's cool is! Und Ich lernen möchte die Welt um mich herum besser zu verstehen und zu schützen. Warum FSR? Um mich mehr für meine Kommiliton*innen einzubringen und eigene Ideen umzusetzen zu können. Außerdem wünsch ich mir eine tolle gemeinsame Zeit und neue Herausforderungen :)

      Lina Kotschi, 4. Semester B.Sc.

      Awareness, Versammlung der Fachschaften (VeFa), Evaluation

      Warum Geoökologie? Ich möchte ein bisschen was von allem lernen und mich mit unserer Umwelt beschäftigen (+Klimawandel) Warum FSR? Tolle Leute & Veranstaltungen & Einstieg ins Studium cool gestalten

      Janne Hornburg, 6. Semester B.Sc.

      Awareness, VGöD, Website, Postbote

      Warum Geoökologie? Prozessverständnisentwicklung vom System Erde - mit mehr Fachkenntnis und Wahrnehmung durch die Welt laufen können Warum FSR? Fachschaftsarbeit - ein offenes Ohr für den Studiengang haben, ihn vertreten & weiterentwickeln

      Joris Lee, 6. Semester B.Sc.

      Prüfungsausschuss, Studienkomission, BoxUp

      Warum Geoökologie? Ich möchte meine naturwissenschaftliche Neugier für Prozesse der Erde und ihrer kleinsten Teilbereiche stillen. Warum FSR? Ich möchte mit meiner eigenen Note aktiv die Unizeit meiner Kommiliton*innen verschönern und eine gute Zeit haben.

        Johannes Warncke, 6. Semester B.Sc

        Website, Prüfungsausschuss, Studienkomission, Fachschaftsraum

        Warum Geoökologie? Weil mich meine Umwelt und ihre Funktionsweise sehr interessiert. Außerdem finde ich die Praxiserfahrungen die man hier z.B. im Landschaftspraktikum erlangt sehr cool. Warum FSR? Weil ich denke das es mich selber weiterbringt und mir hilft über mich hinauszuwachsen.

          Annemarie Kraft, 6. Semester B.Sc.

          Website, Social Media, Merch

          Warum Geoökologie? Weil mich die Bilder davon, wie der Mensch die Welt behandelt, deprimieren, will ich aktiv zum Schutz unserer Umwelt beitragen. Warum FSR? Um mein Netzwerk zu erweitern und durch die Organisation von Veranstaltungen die Studiengemeinschaft zu stärken und Menschen zusammenzubringen

            Logo des FSR Geoökologie

            Sanja Russ, 2. Semester M.Sc

            Studienkomission, Prüfungsausschuss, Master Mailverteiler

            Warum Geoökologie? Ich möchte die Welt um mich herum verstehen. Warum FSR? Ich möchte das beste aus dem Studium herausholen und verbessern.

              Wenzel Uhlmann, 8. Semester B.Sc.

              Verteiler, Instituts Rat

              Warum Geoökologie? Ich will nen sicheren Job, der der Allgemeinheit was bringt. Außerdem finde ich faszinierend, wie sich der Blick auf die Umwelt geändert hat, seit ich studiere. Warum FSR? Hab mich 6 Semester lang gedrückt, jetzt hab ich Bock.

                Kai Kotschmar, 2. Semester B.Sc.

                Interne Mails, Veranstaltungen

                Was mich bewegt: Die Welt besser und vernetzt verstehen wollen -daher Geoökologie! Was mich noch bewegt: Emanzipation, Politik und die Klimabewegung. Was ich bewegen will: Was mich umgibt; vom Kleinen bis ins Größere `ne gute Zeit und Lebenswert für alle schaffen! Daher auch FSR :)

                  Logo FSR Geoökologie

                  Lilly Joy Krause, 2. Semester B.Sc.

                  Merch, Pinnwände & Fachschaftsraum

                  Warum Geoökologie? Ich habe mir als Ziel gesetzt, dass ich beruflich etwas mache, was einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt hat. Warum FSR? Weil mir das Organisieren und Planen schon immer besonders viel Spaß gemacht haben. Somit kann ich unseren Studiengang mitgestalten.

                    Externe Unterstützung des FSR

                    Der FSR bedankt sich bei Allen, die die Arbeit des FSRs unterstützen.