uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Campuslizenz - Citavi

Quelle: ZIM

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi unterstützt Sie bei der Recherche in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken, verwaltet Ihre Literaturquellen und ermöglicht im Zusammenspiel mit Word, Open Office Writer und LaTeX eine komfortable Zitierung sowie die automatische Erstellung von Literaturverzeichnissen in unterschiedlichen Zitationsstilen.


Die Universität Potsdam verfügt über eine Campuslizenz für „Citavi Team“, die es allen Studierenden und Lehrenden ermöglicht, diese Software kostenlos für Einzelprojekte und die gemeinsame Verwaltung von Literatur in Arbeitsgruppen zu nutzen.

Quelle: ZIM

Hinweise zur Nutzung

  • Laden Sie zunächst die kostenlose Version "Citavi Free" herunter und installieren Sie diese Software.
  • Fordern Sie anschließend Ihren persönlichen Lizenz-Schlüssel für die Vollversion „Citavi Team“ an.
  • Bitte beachten Sie: Als Authentifizierung dient ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse der Universität Potsdam. Eine Bestellung mit einer Freemailer-Adresse (web.de, GMX, Gmail etc.) ist nicht möglich. Der Lizenzschlüssel wird Ihnen in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Anforderung per E-Mail zugesandt.

Freischaltung

  • Starten Sie Citavi und geben Sie auf der Startseite den Lizenzschlüssel ein, der in der E-Mail mitgeteilt wurde. Die E-Mail beschreibt das Vorgehen. Mit dem Lizenzschlüssel wird die Free-Version für die Dauer des Campus-Lizenzvertrags in die Pro-Version umgewandelt. Mit dem Lizenzschlüssel erhalten Sie das Recht, Citavi auf zwei Rechnern (zu Hause und am Arbeitsplatz) oder auf einem USB-Stick zu nutzen.

Lizenzdauer

  • Citavi weist automatisch 60 Tage vorher auf das Ende der Lizenzfrist hin. Der Hersteller von Citavi, die Firma Swiss Academic Software, sendet allen Anwenderinnen und Anwendern nach Verlängerung der Campuslizenz  rechtzeitig die neuen Lizenzdaten per E-Mail zu.
  • Bei einem Verlassen der Universität Potsdam können Sie die Software nach Ablauf der Lizenzfrist (spätestens nach Jahresfrist) als Free-Version weiter nutzen. Damit sind alle Dateioperationen bis auf das Speichern von Änderungen möglich. Bei Bedarf gibt es dann die Möglichkeit, bei der Swiss Academic Software GmbH zum Upgrade-Preis einen privaten Lizenzschlüssel zu erwerben, um die Arbeit mit Citavi Team fortzusetzen.

Das ZIM führt Tutorien zur Arbeit mit Citavi durch. Bitte informieren Sie sich im Tutorienangebot über die Termine.