uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dateidienste

Box.UP

Box.UP synchronisiert Ihre Dateien auf allen bekannten Betriebssystemen, egal ob Sie Mac OS, iOS, Android, Windows oder Linux verwenden. Daher läuft Box.UP auch auf allen gängigen Gerätetypen wie Smartphones, Tablets oder PCs.

Weitere Informationen finden Sie auf den Box.UP-Seiten.

Direkt zum Box.UP-Login: https://boxup.uni-potsdam.de/

Filebox

Mit der Filebox können Sie für kleine Arbeitsgruppen ein gemeinsames Arbeitsverzeichnis nutzen. In diesem Verzeichnis werden Unterverzeichnisse für einzelne Nutzergruppen, z.B. Projekt, Sekretariat, Formulare usw. angelegt. Das gesamte Verzeichnis hat eine Größe von 500 GB.

FTP

Mittels des FTP (File Transfer Protocol) werden Dateien zwischen Rechnern im Internet übertragen. Ein (anonymous) FTP-Server stellt dabei die Ressourcen in Form von Dateiarchiven bereit. Auf dem zentralen FTP-Server der Universität Potsdam (ftp.uni-potsdam.de) wird ein Archiv mit frei verfügbarer Software (Freeware, Shareware) betrieben.

Zugang zum FTP-Server:

Der Zugang zu diesem Rechner erfolgt anonym mit dem Loginnamen 'ftp' bzw. 'anonymous'; als Passwort ist die eigene E-Mailadresse anzugeben.

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Mitarbeiterin des Supportteams nimmt Anruf entgegen

Beratung & Hilfe

ZIM Service

Telefon: 0331 977-4444

E-Mail: zim-serviceuni-potsdamde

Supportanfrage stellen

Für Fragen, Anregungen und Hinweise zur Webseite schreiben Sie eine Nachricht an: zim-serviceuni-potsdamde