uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Studienalltag und Veranstaltungen

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2019 wurde veröffentlicht!


POLIN Meeting Point: Sommerschule am POLIN Museum

Der Studiengang Osteuropäische Kulturstudien ist seit 2016 Partner des Warschauer POLIN Museums im Programm der jährlichen Sommerschule für Studierende aus Polen, Israel, Deutschland und der Ukraine.

Auch in diesem Jahr werden wieder drei garantierte Vollstipendien für die nächste Edition der Sommerschule POLIN Meeting Point (19. August - 1. September 2019) vergeben. Die internationale Sommerschule wird in diesem Sommer die jüdische Migration aus Ostmittel-/Osteuropa nach Palästina, Deutschland, Großbritanien, Argentinien und in die USA in den Jahren 1881-1939 zum Thema haben.

Zum Verfahren: Sie bewerben sich bis zum 24. April direkt beim Museum online. Danach (nach der Deadline) werden wir in Absprache mit dem Museum unsere drei KandidatInnen nominieren. Falls noch Plätze übrig bleiben, werden die sonstigen Bewerbungen vom Museum im regulären Verfahren berücksichtigt.  Bitte geben Sie Frau Prof. Dr. Marszałek kurz per Mail Bescheid, wenn Sie sich bewerben. Für die nominierten KandidatInnen entfällt der zweite Schritt der Bewerbung - das Interview.

Berichte von Studierenden der Universität Potsdam, die an der Sommerschule teilgenommen haben, finden Sie hier:

  • Sommerschule 2016: Programm und Bericht (von Natalie Grabs und Emanuel Neumann)
  • Sommerschule 2017: Bericht (von Rolf Blase)
  • Sommerschule 2018: Bericht (von Sandra Kucmierczyk und Julia Kling)

Filmrezensionen und Festivalbericht zum 27. Filmfestival in Cottbus erschienen!

Auch im Wintersemester 2017/18 wurde wieder das studentische Projekt "Filmkritisches Schreiben" in Verbindung mit dem Filmfestival Cottbus am Institut für Slavistik angeboten.


Exkursion nach Lublin zum Seminar "Literarische Topographien und kulturelle Verflechtungen"

Vom 14.-18. Februar 2017 fand eine Studienreise nach Lublin statt, an der viele Masterstudierende der Osteuropäischen Kulturstudien teilnahmen.


Besuchen Sie uns auch bei Facebook!

Die Facebook-Seite des Masters Osteuropäische Kulturstudien