Lehre

Sommersemester 2013

Philipp Krämer

PS 1901 (Bachelor) „Sprachstruktur und Sprachvariation“, Universität Potsdam.

Wintersemester 2012/13

Dr. Markus Messling

PS 2042 (Bachelor) „Die französische Klassik: Akademie, Drama und Ästhetik, Port-Royal“, Universität Potsdam.

HS 1033 (Master) „Ein europäischer Intellektueller: Pier Paolo Pasolini (Roman, Zeitkritik, Film)“, Universität Potsdam.

Sommersemester 2012

Philipp Krämer

HS 2132 (Master) „Frankophone und kreolische Inseln des Indischen Ozeans“, Universität Potsdam.

Wintersemester 2011/12

Dr. Markus Messling

PS 2042 „Dante Alighieri: La Divina Commedia“, Universität Potsdam.

Dr. Markus Messling und Markus Lenz

HS 1031 (Master) „Ästhetik und Gewalt: Die Avantgarden in Italien und Frankreich“, Universität Potsdam.

Philipp Krämer

HS 2094 (Master) „Westeuropäische Grenzräume zwischen Romania und Germania: Belgien, Saar-Lor-Lux, Schweiz, Italien“, Universität Potsdam.

Sommersemester 2011

Dr. Markus Messling

HS 1042 (Master) „Gustave Flaubert: L'Education sentimentale / Die Erziehung des Herzens", Universität Potsdam.

Frühjahr 2011

Ankündigung der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales Paris: 

Dr. Markus Messling

Professeur invité à l'EHESS Paris

donnera trois conférences sur le thème général

"Comment lire l'histoire de la philologie et de la science des textes? Déterminisme et racisme dans l'interprétation des systèmes symboliques"

 

1. "Philologie, herméneutique culturelle et le problème du racisme"

Mardi 29 mars, 17h, 105 bd Raspail, salle 8

(dans le cadre du séminaire de Michael Werner)

 

2. "Evolutionnisme et racisme dans la philologie du 19e siècle"

Lundi 4 avril , 11h, 105, bd Raspail, salle 5

(dans le cadre du séminaire de Pierre Judet de la Combe)

 

3. "France - Allemagne : philologie hégémonique vs philologie érudite? A propos des traditions différentes de la culture textuelle"

Mardi 5 avril, 17h, 105 bd Raspail, salle 8

(dans le cadre du séminaire de Michael Werner)

Wintersemester 2010 / 11

Dr. Markus Messling

PS 2082 „Giambattista Vico: Scienza Nuova“, Universität Potsdam.

PS 2082 „Postkoloniales Subjekt und Literatur: Assia Djebar, Rachid Boudjedra, Tahar Ben Jelloun, Amin Maalouf“, Universität Potsdam.

Markus Lenz

PS 2043 „Menschenbilder und Rassismus in italienischer Philologie und Kriminologie des 19.Jh.“, Universität Potsdam.

Philipp Krämer

PS 2044 „Kreolische Sprachen und Literatur - Geschichte und Gegenwart“, Universität Potsdam.

Sommersemester 2010

Dr. Markus Messling

PS 2082 „Literaturtheorie als Kulturtheorie“, Universität Potsdam.

PS 2081 „Philologie und Rassismus im 19. Jahrhundert“, Universität Potsdam.