uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dozenten: Prof. Dr. F. Bittmann / J. Müller / T. Wanagas / F. Pietschmann

Zeit:

Gruppe  I:
Gruppe II:

Ort: 2.19. Foyer / 2.19.0.28 und Kraftraum

Modul: SPP-VM-P

Komplexe Anwendung des Gesundheitssport A

Bei diesem Seminar handelt es sich ausschließlich um ein Praxisseminar. Die Studierenden lernen selbständig funktionelle Befunde zu erheben und zu interpretieren. Auf Grundlage dieser können indikationsspezifische Behandlungspläne entwickelt und sporttherapeutisch umgesetzt werden.

Lehrplan


Dozenten: Prof. Dr. F. Bittmann / J. Müller / T. Wanagas / F. Pietschmann

Zeit:

Gruppe  I:
Gruppe II:

Ort: 2.19. Foyer / 2.19.0.28 und Kraftraum

Modul: SPP-VM-P


Dozent: Prof. Dr. F. Bittmann

Zeit:

Ort: 2.19.028

Modul: MVM-02.02

Interne Evidenz und individualisierte, integrative Meidzin

Dieses Seminar dient der Vermittlung und Erprobung von Verfahren und Methoden der internen Evidenz. Bezogen auf konkrete Fallbeispiele werden sporttherapeutische Interventionen entwickelt und angewandt sowie Bezüge zu Möglichkeiten integrativer Medizinkonzepte hergestellt.

 

 

Dozent: Prof. Dr. F. Bittmann

Zeit:

Ort: 2.19.028

Modul: MVM-02.02


Dozent: Prof. Dr. Bittmann u.a. Dz.

Zeit:

Ort: 2.19.0.28 / 2.19.0.52

Modul: SPP-BM-P

Grundlagen der praktischen Arbeit A

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden den Studierenden die Grundkenntnisse zur Biomechanik spezifischer Muskeln sowie die mechanischen Prinzipien von Trainingsgeräten vermittelt. Die Studierenen lernen anhand eigener Muskelprojekte physiologische und biomechanische Voraussetzungen herzuleiten und diese in die sporttherapeutische Praxis mithilfe von Trainingsgeräten und Hilfsmitteln methodisch umzusetzen.

Lehrplan

 

 

Dozent: Prof. Dr. Bittmann u.a. Dz.

Zeit:

Ort: 2.19.0.28 / 2.19.0.52

Modul: SPP-BM-P


Dozent: siehe Lehrplan

Zeit:

Ort: 2.05.1.10

Modul: SPP-BM-P

Prävention durch Bewegung

Bei dieser Vorlesung handelt es sich um eine Ringvorlesung, bei der sich alle Bereiche des Departments für Sport- und Gesunheitswissenschaften präsentieren und einen inhatlichen Einstieg in die jeweiligen Themengebiete geben. Die Studierenden erfahren Grundkenntnisse hinsichtlich der Zusammenhänge von körperlicher Aktivität und Gesundheit. Sie lernen die wesentlichen theoretischen Strömungen und empirischen Erkenntnisse zur
Erklärung, Beeinflussung und Vorhersage von Verhalten, die für die Anwendung im Bereich der sportbezogenen Therapie und Prävention von Bedeutung sind, zu erkennen, wiederzugeben und zu bewerten.

Lehrplan

 

 

Dozent: siehe Lehrplan

Zeit:

Ort: 2.05.1.10

Modul: SPP-BM-P