uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Forschungsthemen


Governance

Die Integration von Forschungsansätzen in Bezug auf Public und Private Governance auf sämtlichen Ebenen von Lokal, Urban, Regional, National, European bis hin zu Global Governance.

Jochen Franzke, Norbert Gronau, Ulfert Gronewold, Werner Jann, Kristine Kern, Sabine Kuhlmann, Andrea Liese, Dieter Wagner


Organisationstheorien und Organisationsforschung

Organisationstheorien und Organisationsforschung bilden auf allen Governanceebenen die theoretische und empirische Klammer des interdisziplinär angelegten Zentrums. Der organisationstheoretische Zugriff auf Steuerungsfragen innerhalb und zwischen öffentlichen und privaten Organisationen manifestiert sich über Lehre und Forschung hinaus in der Öffentlichkeit durch das "Potsdamer Organisationswissenschaftliche Seminar" und seine Publikationen in der Schriftenreihe "Interdisziplinäre Organisations- und Verwaltungsforschung".

Maja Apelt, Thomas Edeling, Norbert Gronau, Ulfert Gronewold, Uta Herbst, Werner Jann, Andrea Liese, Isabella Proeller, Dieter Wagner, Theresa Wobbe


Regierungsorganisation und Staatsmodernisierung

Innerhalb der Thematik der Regierungsorganisation und Staatsmodernisierung erstellen die Mitglieder des PCPM beispielsweise verwaltungswissenschaftliche und Public-Management-orientierte Analysen von Ministerien und Agenturen und forschen zu Public-Private-Partnerships, De- bzw. Reregulierung, Dienstleistungen und Marketing, bezogen auf Bund, Länder sowie in einer international-vergleichenden Perspektive.

Falk Daviter, Jochen Franzke, Norbert Gronau, Werner Jann, Sabine Kuhlmann, Isabella Proeller, Christoph Reichard


Public Policy

Im Bereich des Public Policy erstellen wir Analysen in verschiedenen Politikfeldern, sowohl national als auch international beispielsweise in den Bereichen Arbeitsmarkt, Rundfunk- und Medien, Umwelt, auch und gerade im Bereich Global Public Policies. Andrea Liese

Falk Daviter, Jochen Franzke, Harald Fuhr, Steffen Ganghof, Uta Herbst, Werner Jann, Kristine Kern, Andrea Liese


Kommunen und Kommunalverwaltung

Dieses Themenfeld beinhaltet die verschiedensten Aspekte der lokalen Politik und Kommunalverwaltung, die insbesondere am Kommunalwissenschaftlichen Institut KWI untersucht und erforscht werden. Der Akzent liegt dabei auf Reformen unter Einbezug von Ansätzen zum Thema "Bürgerkommune" und der internationalen Diskussion über sub-nationale Governance.

Thomas Edeling, Jochen Franzke, Norbert Gronau, Ulfert Gronewold, Uta Herbst, Kristine Kern, Sabine Kuhlmann, Isabella Proeller, Christoph Reichard, Dieter Wagner


Öffentliche Unternehmen

Strukturwandel der öffentlichen Wirtschaft in Deutschland und Europa, Aspekte der Liberalisierung; Einbindung von Forschungserfahrungen zum Kulturwandel im Management von öffentlichen und privaten Unternehmen.

Maja Apelt, Thomas Edeling, Ulfert Gronewold, Uta Herbst, Isabella Proeller, Christoph Reichard, Dieter Wagner


Nonprofit-Organisationen, Dritter Sektor und Zivilgesellschaft

Nationale und internationale Forschung und Untersuchungen bezogen auf Organisationen im Dritten Sektor, wie etwa Wohlfahrtsverbände, Sport- und Freizeitvereine, Nichtregierungsorganisationen bis hin zu allgemeinen Fragen zivilgesellschaftlicher Institutionen und ihrer Leistungsfähigkeit. Hier gibt es Kooperationen und Synergien mit dem an der Universität Potsdam profilierten Bereich der Forschung im Bereich Sport sowie im Bereich Schulen, Schulorganisation, Schulverwaltung und Jugendhilfe (in Zusammenarbeit mit der Humanwissenschaftlichen Fakultät und dem Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung an der Universität Potsdam).

Maja Apelt, Uta Herbst, Heinz Kleger, Christoph Reichard, Dieter Wagner


eGovernment

Integration neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in die öffentliche Verwaltung. Hier spielen die besonderen Standortvorteile von Potsdam und Babelsberg eine wichtige Rolle, insbesondere der Kontakt zum Hasso-Plattner-Institut und zur Informatik.

Norbert Gronau, Christoph Reichard, Dieter Wagner


Regulierung und De-Regulierung

Analysen der aktuellen, nationalen wie internationalen Bemühungen um Better Regulation, z.B. durch Maßnahmen im Bereich Gesetzesfolgenabschätzung (GFA), Standard Cost Model (SCM), experimentelle Gesetzgebung u.ä., durch die Forschergruppe "Better Regulation".

Falk Daviter, Werner Jann, Sabine Kuhlmann


Entwicklungspolitik und Internationale Beziehungen

Verbindung von Theorien der Internationalen Beziehungen und Entwicklungspolitik mit öffentlicher Verwaltung und öffentlichen Organisationen.

Harald Fuhr, Andrea Liese, Dieter Wagner


Eine Übersicht aktueller Forschungsprojekte der gesamten Fakultät sowie weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät.