Vita

1966 - 1973 Studium der evangelischen Theologie, Pädagogik, Politik und Soziologie an den Universitäten Bochum und Göttingen

1971 1. Theologisches Examen

1973 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Ev. Religion, Wissenschaft von der Politik und Erziehungswissenschaft

1972 -1975 Graduiertenförderung für eine Dissertation zum Thema "Pietismus und Pädagogik" durch das Evangelische Studienwerk e.V.

1975 - 1986 Wissenschaftliche Assistentin an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1976 Promotion zum Dr. phil. an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1979/80 Forschungsaufenthalt am Department of Educational Policy Studies der University of Wisconsin, Madison, USA (Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft)

1986 Verleihung der Lehrbefugnis im Fach "Allgemeine Pädagogik" durch die Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1986 Ernennung zur Professorin auf Zeit (C2) an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1991 Ernennung zur Universitätsprofessorin (C3) für "Allgemeine Pädagogik mit besonderer Berücksichtigung von Theorie und Geschichte des Geschlechterverhältnisses" an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1995 Ernennung zur Universitätsprofessorin am Institut für Pädagogik der Universität Potsdam, Professur für Historische Pädagogik, Historische Sozialisationsforschung

2002 - 2005 Visiting Professor an der Central European University Budapest Department of Gender Studies

2010 Pensionierung