Professur für Historische Pädagogik und Historische Sozialisationsforschung

Prof. i.R. Dr. Juliane Jacobi

E-Mail: juliane.jacobiuni-potsdamde

Seit Sommersemester 2010 im Ruhestand


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der Mädchen- und Frauenbildung
  • Geschichte von Kindheit und Familie
  • Feministische Theorie und Pädagogik
  • Religion und Erziehung
  • Bildung und Erziehung in der frühen Neuzeit

Bücher

Mädchen- und Frauenbildung in Europa.

Von 1500 bis zur Gegenwart. Frankfurt a.M. 2013. [Campus]

mit Gabriele Ball: Schule und Bildung in Frauenhand.

Anna Vorwerk und ihre Vorläuferinnen. 2015. [Wolfenbütteler Forschungen 141]


Meilensteine der deutschen Bildungsgeschichte

Eine interaktive Zeitleiste