uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Vorlesungsverzeichnis: Sommersemester 2019

Diese Tabellen werden zu Beginn des Semesters erstellt. Spätere Änderungen werden nicht zwangsläufig übernommen. Beachten Sie daher bitte in jedem Fall die Informationen auf den jeweiligen Seiten in PULS!



Sortiert nach Studienordnungen in PULS

Die Rahmenordnungen des Studiums und die Ordnungen der Fakultäten der Schlüsselkompetenzen und von Studiumplus sind zu finden unter Rechtsgrundlagen & Studienordnungen.

Nach oben

Sortiert nach Tag und Uhrzeit


Verzeichnis der Abkürzungen

AAndere
BBlockveranstaltung
FTFachdidaktisches Tagespraktikum
GGrundkurs

HHauptseminar
KKolloquium
KuKurs
LLektürekurs

PProjekt
PrPraktikum
PsProseminar
SSeminar

s. B.siehe Bemerkung
TTutorium
ÜÜbung
VVorlesung

Nach oben

Montag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.12.0.05

Schriftliche Quellen zur mittelalterlichen brandenburgischen Geschichte

Dr. Partenheimer

1.12.0.14

Deutsch-jüdisches Bürgertum im 19. Jahrhundert

Schulz

10:00–12:00

G

1.09.2.03

Augustus und die Begründung des Prinzipats

Dr. Lotz

Ku

1.11.0.09

Europäische Mächtepolitik 1648–1789

Apl. Prof. Dr. Göse

S

1.12.0.14

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Fritzsche

Ü

1.12.0.05

Die Polizei im NS-Staat

Steger

12:00–14:00

G

1.12.0.05

König, Papst und Fürsten im deutschen Mittelalter

Dr. Partenheimer

S

1.12.0.14

Divorced, beheaded, died. Divorced, beheaded, survived. König Heinrich VIII. von England, dir Reformation und seine sechs Frauen.

Prof. Dr. Asche

1.09.2.03

Perikles

Dr. Lotz

Ü

ZMSBw

Verteidigungskonzeptionen und Bedrohungsszenarien in der Bundesrepublik Deutschland, 1949–1990

Dr. Nübel

14:00–16:00

S

1.09.2.03

Diokletian und die Tetrarchie

Prof. Dr. Carlá-Uhink

ZZF

Deutsche Unternehmen in der Globalisierung

Apl. Prof. Dr. Steiner

1.12.0.14

Gestaltete Lebensräume

Wienecke

15:00–16:00

L

1.09.2.13

Deutsche Besatzungsherrschaft, Genozid und Siedlungspolitik (1939–1945) (Angeleitetes Selbststudium)

PD Dr. Schaarschmidt

16:00–17:00

L

ZZF

Deutsche Unternehmen in der Globalisierung (Angeleitetes Selbststudium)

Apl. Prof. Dr. Steiner

16:00–18:00

S

1.09.2.03

Die politische Kultur der römischen Republik

Engel

1.09.2.13

Deutsche Besatzungsherrschaft, Genozid und Siedlungspolitik (1939–1945)

PD Dr. Schaarschmidt

1.12.0.14

Zusammenleben der Menschen in Gesellschaft und Staat (gesellschaftlich-politische Perspektive)

Wienecke

18:00–20:00

S

1.12.0.05

Feldpostbriefe – Selbstzeugnis und Geschichte

Dr. Charlier

S/Ü

1.09.2.03

Römisches Recht

Zein

Dienstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

Ku

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Faber

S

1.12.0.05

Die Habsburger Doppelmonarchie: Österreich-Ungarn (1867–1918)

Schellhorn, Schulz

1.09.2.13

48er Revolution. Ein europäisches Ereignis

Dr. Zimmermann

V

1.11.0.09

Italien in der Antike

Prof. Dr. Carlá-Uhink

10:00–12:00

G

1.09.2.03

Griechische Kolonisation

Dr. Faber

1.09.2.13

Zur Eingliederung der Bundesrepublik in die westliche Welt

Dr. Zimmermann

S

1.12.0.05

Quellen zur preußischen Militär- und Verwaltungsgeschichte im 18. Jahrhundert.

Prof. Dr. Asche, Prof. Dr. Neitmann

MMZ

Juden im geteilten Nachkriegsdeutschland 1949–1989

Dr. Glöckner

1.12.0.14

Frühneuzeitlicher Agrarwandel östlich der Elbe ‒ über 300 Jahre Ringen um die ländlichen Existenzverhältnisse

PD Dr. Kaak

V

1.11.0.09

Die Ottonen

Prof. Dr. Neitmann

12:00–14:00

G

1.12.0.05

Thomas Müntzer und der deutsche Bauernkrieg

Prof. Dr. Asche

S

1.12.0.14

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Dorn

Ü

1.09.2.03

Einführung in die römische Geschichte im Spiegel ihrer Inschriften

Sadebeck

1.09.2.13

Paläographische Übung

Schellhorn

V

1.11.0.09

Geschichte der USA I (1585–1860)

Apl. Prof. Dr. Stöver

14:00–16:00

S

1.09.2.13

Sklavenaufstände in der Antike

Prof. Dr. Carlá-Uhink

1.12.0.14

Grundzüge der europäischen Arbeiterbewegung 1848–1989

Apl. Prof. Dr. Keßler

1.09.2.03

Quellen zur Geschichte der USA I (1585–1860)

Apl. Prof. Dr. Stöver

16:00–18:00

S

1.09.2.13

Genocide since 1945

Dr. Kay

1.12.0.05

Mensch und Hund im Mittelalter

Prof. Dr. Neitmann

1.09.2.03

Kriege im Vergleich

Apl. Prof. Dr. Stöver

V

1.11.0.09

Europäische Geschichte in der Frühen Neuzeit (III) – Das europäische Staatensystem und die Ausbreitung der Reformation

Prof. Dr. Asche

17:00–18:00

L

1.12.0.14

Liberalismus und Protestantismus in der CDU (Angeleitetes Selbststudium)

Dr. Oppermann

18:00–19:00

L

1.09.2.03

Kriege im Vergleich (Angeleitetes Selbststudium)

Apl. Prof. Dr. Stöver

18:00–20:00

S

1.12.0.05

Wetteranomalien in Mitteleuropa im 15./16. Jh. – Ursachen, Wirkungen, Wahrnehmung und menschliche Reaktion

Apl. Prof. Dr. Heckmann

1.12.0.14

Liberalismus und Protestantismus in der CDU

Dr. Oppermann

Mittwoch
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

Ku

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. phil. Rosin

Ü

1.09.2.03

Von Kaisern, Klerikern und Kriegen – Kirchengeschichte aus der Sicht eines aufstrebenden Bischofs

Tipold

09:00–10:00

L

1.12.0.14

Das mediale Erbe der DDR (Angeleitetes Selbststudium)

Prof. Dr. Bösch

10:00–12:00

S

MMZ

Kollaboration in Europa während des Zweiten Weltkriegs

Dr. Bitunjac

1.09.2.03

Justiz im antiken Athen: Prozesse aus der athenischen Demokratie

Prof. Dr. Carlá-Uhink

1.12.0.14

Außerschulische Lernorte im Geschichtsunterricht

Prof. Dr. Fenn

1.12.0.05

Die Preußischen Reformen

Wiebensohn

V

1.11.0.09

Deutsche Außenpolitik 1871–1918

Prof. Dr. Geppert

12:00–14:00

S

1.12.0.14

Das mediale Erbe der DDR

Prof. Dr. Bösch

1.12.0.05

Kommunikation im Kaiserreich

Prof. Dr. Geppert

1.09.2.13

Nachkriegszeiten

Apl. Prof. Dr. Stöver

Ü

1.09.2.03

Personengeschichtliche Quellenkunde

Dr. Bahl

V

1.11.0.09

Die Stadt in der Frühen Neuzeit

Apl. Prof. Dr. Pröve

14:00–16:00

G

1.12.0.05

Die Merowinger

Bollen

S

MMZ

Gesellschaft, Kultur und Religion in Israel heute

Dr. Zoufala

Ü

1.09.2.03

Maritime Sicherheit und Seemacht im 21. Jahrhundert

PD Dr. Albrecht

1.12.0.14

The UN-Proclaimed „Responsibility to Protect” – Genesis, Problems and Prospects

Dr. Wittmann

16:00–18:00

G

1.09.2.13

Der Deutschen Bund

Dr. Hübener

S

1.09.2.03

ROM UND DIE GERMANEN: Von den Markomannenkriegen bis zur Gründung germanischer Reiche

Dr. Anders

1.12.0.14

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Arlt

S/P

MMZ

Dajtschland. A winter-meise – Jiddische Übersetzungen deutscher Autoren in der Zwischenkriegszeit

Dr. Kotowski

Donnerstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.12.0.14

Ein schwieriger Partner? Großbritannien und die europäische Integration seit 1945

Clegg

1.09.2.13

Die Potsdamer Schlösserlandschaft

Dr. Czech

Ü

1.09.2.03

Von Konstantinopel bis Wien – Die Türkenkriege der Frühen Neuzeit im Spiegel der Quellen.

Kollenberg

09:00–10:00

L

1.12.0.05

Deutsch-deutsche Alltagsbegegnungen 1945–1990 (Angeleitetes Selbststudium)

Prof. Dr. Geppert

10:00–12:00

S

1.09.2.13

Adel in Brandenburg-Preußen

Dr. Czech

1.12.0.05

Deutsch-deutsche Alltagsbegegnungen 1945–1990

Prof. Dr. Geppert

1.09.2.03

Ritual und Performanz in der Frühen Neuzeit

Apl. Prof. Dr. Pröve

1.12.0.14

E-Learning im Geschichtsunterricht

Urban

V

1.11.0.09

Geschichte Preußens vom Regierungsantritt Friedrichs des Großen bis zur Reichsgründung (1740–1871)

Apl. Prof. Dr. Göse

12:00–14:00

G

1.12.0.05

Die Wilhelminische Epoche

Dr. Hübener

RV

1.11.0.09

Reisen in der/die Antike

Prof. Dr. Carlá-Uhink

S

1.12.0.14

Forschungskolloquium Geschichtsdidaktik

Prof. Dr. Fenn

1.09.2.03

Carl von Clausewitz und die Theorie des Krieges

PD Dr. Müller

1.09.2.13

Das Verhältnis von Deutschen und Juden nach 1945 – Eine *Narration*

Dr. Wilenchik

14:00–16:00

K

1.12.0.14

Kolloquium für Masterstudierende

Prof. Dr. Geppert

S

1.09.2.03

Der *aufgeklärte Absolutismus*: Herrschaftspraxis und -theorie in den deutschen Reichsterritorien

Apl. Prof. Dr. Göse

1.12.0.05

Die geographische Perspektive im gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht

Wienecke

16:00–18:00

G

1.09.2.03

Eurovisions: Political Visions for the Future of Europe in the 20th Century

Jaeschke

S

1.09.2.13

From Vienna to Dayton: Peacemaking in the 19th and 20th Century

Scianna

1.12.0.05

Grundzüge historischen Denkens (historische Perspektive)

Wienecke

Unregelmäßige Veranstaltungen
LVTitelDatumLehrperson

S

Lernort Archiv

26.04., 17.05., 14.06., 21.06., 12.07.

Bütow

Afghanistan 2001–2019. Another Great Game

29.04., 06.05., 13.05., 20.05., 17.06., 24.06., 08.07.

Daxner

Grundlagen der Fachdidaktik

12.04., 10.05., 11.05., 07.06., 08.06., 28.06., 29.06.

Fritzsche

Schlachtenmythen in der Antike und Moderne

13.04., 04.05., 18.05., 08.06.

Prof. Dr. de Libero

Grundlagen der Fachdidaktik

11.04., 09.05., 10.05., 06.06., 07.06., 27.06., 28.06.

Urban

B

Gesellschafts- und Alltagsgeschichte der DDR

09.04., 16.04., 14.06., 15.06.

Dr. Gieseke

Beutekunst und Eigentumsfragen im Ost-West-Verhältnis

12.04., 13.04., 24.05., 25.05., 21.06., 22.06.

PD Dr. Pufelska

Ku

Europäische Mächtepolitik 1648–1789

01.07.

Apl. Prof. Dr. Göse

Ü

Zwischen Wissenschaft und Politik. Hans Delbrück als Herausgeber der Preußischen Jahrbücher (1883–1919)

12.04., 13.06., 14.06., 13.07.

Klein

Prophets of a New World? A Phenomenology of (religious) Extremism

12.04., 10.05., 11.05., 14.06., 15.06.

Olgun