Aktuelle Mitglieder

Das ist dein FSR

Foto: Justin Bohr

Lena B.

Mein Name ist Lena und ich studiere Deutsch und LER auf Lehramt (jeweils im 6. Fachsemester). Ursprünglich komm ich von der Ostsee, lebe nun in Potsdam und fühle mich hier ziemlich wohl. Im FSR-Germanistik engagiere ich mich nun seit fast 3 Jahren und es macht mir große Freude, meine KommilitonInnen zu unterstützen. In der Fachschaft möchte ich zu einem lebendigen Austausch zwischen Dozierenden und Studierenden beitragen und neuen Studierenden einen guten Studienstart ermöglichen. Ansonsten tanze ich super gerne Swing, gebe Nachhilfe, mag alles rund um Musik und genieße das (Uni-)Leben mit meinen Freunden. 

Meine Aufgaben im FSR:

  •   Vorsitzende
  •   Vertreterin in der Studienkommission
  •  Vertreterin im Prüfungsausschuss

Marianne

Ich bin Marianne und studiere Germanistik und Philosophie im 2-Fach-Bachelor. 
Eigentlich wollt ich ans Meer, jetzt will ich nicht mehr weg von der Havel - für mein Studium, fürs Laufen, aber auch für den perfekten Nebenjob, kann ich mir keinen besseren Ort vorstellen als Potsdam. Damit das so bleibt, engagiere ich mich seit über 3 Jahren im FSR Germanistik und unterstütze neue Mitstudierende beim Ankommen, Eingewöhnen und Organisieren. Nebenbei schreibe ich bei der SpeakUP und streune durch die Schlösser, Felder und Seenlandschaft in der Umgebung.

Meine Aufgabenbereiche im FSR:

  • Vertreterin im Institutsrat
  • Verantwortliche für Instagram
  • Verantwortliche für Facebook
  • Studienberatung

Martin

Martin, Spanische Philologie und Germanistik

Ich bin Martin und seit 2018 im FSR. Nach einem Auslandsaufenthalt in Spanien und meinem Studium in Dresden bin ich wieder zurück in meiner Heimatstadt. Als Potsdamer und älteres Semester kann ich euch vor allem Tipps rund um das Studium geben. Neben dem Studium bin ich auf dem Fußballplatz oder in der Meierei zu finden.

Meine Aufgaben im FSR:

  • Vernetzungstreffen

Justin

In Neuruppin aufgewachsen, in Berlin und Potsdam gereift.

Ich bin Justin, studiere Sport und Deutsch auf Lehramt und bin seit 3 Jahren an der Universität. Potsdam bietet eine besondere Atmosphäre, tolle Leute und immer Action. In meiner Freizeit bin ich Trainer, Nachhilfelehrer und leidenschaftlicher Volleyballer. In der Fachschaft möchte ich vor allem die Studierenden unterstützen und mit ihnen eine tolle Zeit haben. 

Meine Aufgabenbereiche im FSR: 

  • Verantwortlicher für die Homepage
  • Verantwortlicher für Doodle
  • Vertreter in der Studienkommission
  • Studienberatung

Luise

Ich bin Luise!
Ich studiere Deutsch und Geschichte auf Lehramt. Als Nordlicht habe ich hier in Potsdam ein neues und zweites zu Hause gefunden. Diese Stadt bietet alles was man sich als junger Mensch nur wünschen kann. Da ich weiß, dass eine neue und fremde Stadt und auch das Leben an der Universität manchmal etwas kompliziert sein kann, setze ich mich seit zwei Jahren im FSR Germanistik/Deutsch für die Studierenden ein und arbeite mit ihnen zusammen. Neben meinem Studium arbeite ich beim Hochschulsport als Trainerin und gebe Nachhilfe. Weiterhin spiele ich aus Leidenschaft Volleyball und bin jederzeit für eine gute Party zu haben!

Meine Aufgabenbereiche beim FSR:

  • Verantwortliche für die Finanzen
  • Vertreterin in der Studienkommission
  • Vertreterin im Institutsrat

Laura

Ich heiße Laura und studiere im 3. Semester Deutsch und Geschichte auf Lehramt. Im Fachschaftsrat bin ich primär für die Mail-Beantwortung zuständig und sitze in der VeFa (Versammlung der Fachschaften). In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Musik und musiziere auch selbst

Meine Aufgabenbereiche beim FSR:

  • VeFa - Beauftragte
  • Mailbeauftragte

Lena F.

Ich bin Lena und studiere die Fächer Deutsch und LER auf Lehramt für die Sekundarstufe I und II an der Universität Potsdam. Lehrerin zu werden war für mich schon seit vielen Jahren mein Traum, sodass ich mich direkt nach meinem Abitur in Potsdam für dieses Studium in meiner Heimatstadt entschied. Somit kann ich weiterhin Spaziergänge im Babelsberger Park unternehmen, mich mit meinen Freunden aus Kindheitstagen austauschen, aber auch meinen Umkreis erweitern und neue Erfahrungen an der Uni sammeln. 
Bereits in meiner Schulzeit hatte ich sehr viel Spaß daran, mich für die Organisation von Veranstaltungen einzusetzen und trotzdem immer ein offenes Ohr für meine Klassenkameraden zu haben. Dies kann ich jetzt schon seit einem Semester auch an der Uni weiterführen, indem ich Teil des FSR Germanistik bin. Zusammen bilden wir ein jungen und engagiertes Team, welches für mich nicht nur Verantwortung und Hilfestellung für andere Studierende bedeutet, sondern auch eine neue Freundesgruppe gebildet hat, bei der Jeder willkommen ist. 

Meine Aufgabenbereiche im FSR:

  •  Vertreterin in der Studienkommission 
  •  Vertreterin im Institutsrat