Der Fachschaftsrat stellt sich vor...

Wir sind

  • Alicia Jänsch (Öffentlichkeitsarbeit) (jaensch[at]uni-potsdam.de),
  • Luisa Knabe (Öffentlichkeitsarbeit) (luisa.knabe[at]uni-potsdam.de,
  • Nina Clasen (Finanzbeauftragte) (nclasen[at]uni-potsdam.de),
  • Sarah Köhler (Unterstützung bei Beeinträchtigung) (sakoehler[at]uni-potsdam.de) &
  • Denise Meyer  (Vernetzungsbeauftragte) (denmeyer[at]uni-potsdam.de) 

 

Wir haben zwar alle zugeteilte Aufgaben, sind aber jeweils für alle Fragen, Probleme oder Anmerkungen offen. :)

 

 

 

Hey!

Ich bin Alicia Jänsch, 21 Jahre alt und studiere seit dem Wintersemester 2020/2021 Erziehungswissenschaft im Erstfach und Geschichte im Zweitfach. Hier im Fachschaftsrat bin ich gemeinsam mit Luisa für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Das umfasst vor allem Instagram, unsere Website und News, die für euch interessant sein könnten. 

Ich bin Luisa Knabe und studiere seit dem WiSe 20/21 Erziehungswissenschaften mit dem Nebenfach öffentliches Recht an der UP. Zusammen mit Alicia bin ich für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Wir sorgen dafür, dass  ihr auf dem aktuellsten Stand seid und hoffentlich eine Erleichterung bei der Vernetzung untereinander durch Instagram, Discord,... ermöglichen können.

Hallo liebe Kommilitonen, 

ich bin Nina Clasen, 23 Jahre jung und studiere Erziehungswissenschaften im Kombibachelor mit dem Zweitfach Öffentliches Recht. Hier auf unserer Website werdet ihr aktuell immer alle News erhalten. Meine Aufgabe hier sind die Finanzen die uns zur Verfügung stehen, diese zu verwalten und den ganzen Papierkram zu erledigen sowie alle Vorgaben zu beachten. Aber auch, wenn ihr einfach Fragen habt, egal welcher Art, ich stehe sehr gern zur Verfügung. In meiner Freizeit mache ich super gerne Sport, sei es Reiten, Luftakrobatik oder Kampfkunst. Wohnen tue ich in Berlin. 

So oder so, 

wir freuen uns, nun auch endlich wieder in Präsenz, mit Euch in Kontakt zu treten und euch kennenzulernen. Kommt einfach auf uns zu, egal wann, wenn ihr uns auf dem Campus seht oder ganz einfach per Mail :).

Liebe Grüße  

Nina  

Mein Name ist Sarah Köhler  und ich studiere im 6. Semester Erziehungswissenschaft und Öffentliches Recht. Wenn du unter einer Krankheit oder Einschränkungen im Alltag leidest und daher Unterstützung bei organisatorischen Angelegenheiten innerhalb der Uni benötigst, so kannst du dich gern an mich wenden.
Ich habe ein offenes Ohr für eure Themen und kenne mich gut damit aus. Im Härtefall gibt es Möglichkeiten wie beispielsweise einen Nachteilsausgleich der euch unterstützen kann. Wie ihr so etwas beantragt  und wann ihr die entsprechenden Vorraussetzungen dafür erfüllt, können wir gerne gemeinsam besprechen.

Ich bin Denise Meyer, 26 Jahre alt und studiere Erziehungswissenschaft im Erstfach seit dem Wintersemester 2018/19 und Linguistik im Zweitfach. Im FSR bin ich zuständig für die Vernetzung - ich treffe mich also u. A. regelmäßig mit Vertreter*innen aus anderen FSRs in der "VeFa" (Versammlung der Fachschaften) - und bin außerdem als studentisches Mitglied in unserem Fakultätsrat tätig.