Auf dem Bild ist das Logo der Forschungsstelle zu sehen
Auf dem Bild sind Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe Hellmann und der Mitarbeiter der Forschungsstelle Sargis Terzikyan zu sehen
Forschungsstelle Russisches Recht

Logo der Forschungsstelle

  • Forschungsstelle Russisches Recht

Wir begrüßen Sie auf der Seite der Forschungsstelle Russisches Recht!

Aktuelles

  • Die Neuauflage der kommentierten StGB-Übersetzung in russischer Sprache von Dr. iur. Pavel Golovnenkov mit einer Einleitung zum deutschen Strafrecht von Professor Dr. Dr. h.c. Uwe Hellmann ist im Universitätsverlag Potsdam erschienen. Die digitale Neuauflage ist hier abrufbar.

Sommersemester 2022

Auch im Sommersemester 2022 bietet Herr Professor Hellmann zwei Seminare, nämlich das Seminar zur Cyberkriminalität und das Seminar zum Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, an.

Die ursprünglich als deutsch-russisches Seminar geplante Veranstaltung wird ohne Beteiligung russischer Studierender als "Seminar zur Cyberkriminalität" durchgeführt (https://moodle2.uni-potsdam.de/user/view.php?id=32464&course=31926).

Das Seminar zum Wirtschafts- und Steuerstrafrecht behandelt wirtschafts- und steuerstrafrechtliche Themen und dient dem Erwerb des für die Zulassung zur Schwerpunktbereichsprüfung erforderlichen Seminarscheins (https://moodle2.uni-potsdam.de/user/view.php?id=32464&course=31927).

Die Teilnahmeplätze in beiden Seminaren sind begrenzt. Daher bitten wir Sie, sich zeitnah als InteressentInnen im jeweiligen Moodle-Kurs einzutragen. Die Veranstaltungen werden – je nach Coronalage – in Präsenz oder per Zoom stattfinden. Weitere Informationen zu den Seminaren werden in den jeweiligen Moodle-Kurse veröffentlicht.

 

Weitere Informationen

  • Hinweise für die Anfertigung einer Seminararbeit im Strafrecht (Leistungsnachweis für den Schein im Schwerpunkt)
  • Hinweise für die Anfertigung einer Hausarbeit im Strafrecht
  • Beispiel für eine Hausarbeit