Master Psychologie

Im Masterstudium gibt es vier mögliche Vertiefungsschwerpunkte:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratungspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Grundlagenvertiefung Kognition und Handeln über die Lebensspanne.

Insbesondere im Vertiefungsschwerpunkt gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Seminaren, sodass ihr eure eigenen Interessen vertiefen könnt.

Im Zuge der Psychotherapie-Reform halten wir euch hier über neue Entwicklungen im Masterstudiengang auf dem Laufenden.

 

Zum FAQ gehts hier 

Die neuen Masterstudiengänge

Der neue Psychotherapie-Master sowie der Allgemeine Master starten voraussichtlich im WiSe 2023/24.

Übersicht der zu belegenden Veranstaltungen und deren Benotung

Titel des ModulsLPZu belegende VeranstaltungenBenotungAnmerkungen
M_EFD_1
(Evaluation und Forschungsmethoden)
12Vorlesung + SeminarJa

VL nur im WiSe,

Seminare nur im SoSe

M_EFD_2 
(Psychologische Diagnostik)
Vorlesung + SeminarNur VL benotetVL nur im WiSe
M_EFD_3 
(Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse)
6

S: Diskussion wissenschaftlicher Ergebnisse (2 LP)

S: Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse (4 LP)

Nein

Das Seminar für 2 LP kann jederzeit und schwerpunktunabhängig belegt werden.

Das Seminar für 4 LP dient i.d.R. zur Präsentation der Masterarbeit und sollte möglichst themenbezogen sein.

Nähere Informationen zu den wählbaren FoKos findet Ihr hier.
M_NF 
(Nebenfach)
8Sowohl Seminare als auch Vorlesungen möglichJaAlle 8 LP müssen aus dem selben Themenbereich stammen (z.B. aus dem medizinischen Bereich). Es sind grundsätzlich alle Veranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis möglich. Für das genaue Vorgehen schaut Euch das FAQ an :)  
M_PA
(Projektarbeit)
8SeminarNeinAbhängig von der belegten Veranstaltung sind die Anforderungen sehr unterschiedlich. Genaueres dazu findet Ihr hier.
M_BP
(Berufspraktische Tätigkeit)
12-NeinDas Praktikum ist aufteilbar. Näheres findet Ihr im Moodlekurs "Berufspraktische Tätigkeit".
Masterarbeit30JaMit einer Masterarbeit kommt auch eine anschließende Verteidigung einher. Sucht Euch rechtzeitig eine*n Betreuer*in (ein Semester vorher)! Näheres besprecht Ihr mit Euren Betreuer*innen.