Sporttherapie und Prävention (Bachelor)

Sporttherapie und Prävention (Bachelor of Arts )

Sporttherapie und Prävention (Bachelor of Arts )

In jedem Lebensalter benötigt der Mensch ein bestimmtes Maß an Bewegungsanreizen, um gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen. Regelmäßige sportliche Aktivitäten können einer Vielzahl chronisch-degenerativer Krankheiten vorbeugen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Hierbei nimmt die Sporttherapie sowohl im Bereich der Prävention als auch der medizinischen Rehabilitation einen wichtigen Platz ein. So kann wissenschaftlich fundiert und praxisrelevant die Gesundheit erhalten oder wieder hergestellt werden. Im Studiengang Sporttherapie und Prävention an der Universität Potsdam werden überwiegend sportmedizinische Inhalte vermittelt und großer Wert auf die praktische Anwendung gelegt.

Sporttherapie und Prävention (Bachelor of Arts )