Zum Hauptinhalt springen

CogSciUP Date

CogSciUP Date ist eine Reihe von Brown Bag Treffen, die während des Sommersemesters alle zwei Wochen (abwechselnd montags und donnerstags) stattfinden. Bei Bei jedem Treffen wird ein Forschungsbereich der UFSKW in einer 20-minütigen Präsentation vorgestellt, gefolgt von einer 40-minütigen Diskussion.

Das Ziel von CogSciUP Date ist es nicht, die neuesten Forschungsergebnisse des Gastgebers zu präsentieren, sondern die Zusammenarbeit in der Forschung zu fördern, indem man sich auf breitere Forschungsfragen in den Kognitionswissenschaften konzentriert.

CogSciUP Date steht sowohl PIs als auch Postdocs und DoktorandInnen offen.

SoSe24 Program

Date Time Location Host Title
29 April (Mon) 14:00-15:00 Haus 14, 2.15/16 Michael Rapp The use of classical cohort and ambulatory assessment data in alcohol use disorder
16 May (Thu) 12:00-13:00 Haus 14, 2.15/16 Birgit Elsner How infants understand others’ actions
23 May (Thu) 12:00-13:00 Haus 14, 2.15/16 Ralf Engbert Toward a Unifying Model of Self-Regulation (Cole et al. 2019)
27 May (Mon) 14:00-15:00 Haus 14, 2.15/16 Daniel Schad Reinforcement learning of habits and goals
13 June (Thu) 12:00-13:00 Haus 14, 2.15/16 Natalie Boll-Avetisyan Breaking new ground: Insights from experimental research on infant language development in Sub-Saharan Africa and South-East Asia
24 June (Mon) 14:00-15:00 Haus 14, 0.35 Isabell Wartenburger The role of prosody in production and comprehension
1 July (Mon) 14:00-15:00 Haus 14, 2.15/16 Reinhold Kliegl Height-Mass Ratio (HMR) as Predictor of Children’s Physical Fitness
11 July (Thu) 12:00-13:00 Haus 14, 2.15/16 Milena Rabovsky The neurocognition of meaning in language