Aktuelle Förderungen des UFS Kognitionswissenschaften


Interdisziplinäre Promotionsprojekte

Erforschung grafischer und sprachlicher Kommunikation mit Methoden des maschinellen Lernens

Projektbeschreibung: Ziel des Projektes ist die Erforschung grafischer und sprachlicher Kommunikation mit Methoden der kognitiven Psychologie und des maschinellen Lernens.

Betreut durch: Dr. Jochen Laubrock und Prof. Dr. David Schlangen

Interpersonelle Synchronisation und Sprachentwicklung von Kleinkindern

Projektbeschreibung: Es soll untersucht werden ob und wie die frühe zwischenmenschliche Synchronisation (interpersonal synchrony) die spätere Sprachentwicklung von Kleinkindern vorhersagt.

Betreut durch:  Dr. Ezgi Kayhan Wagner, Prof. Dr. Boll-Avetisyan und Prof. Dr. Brigit Elsner

Transkutane Vagusnerstimulation (tVNS) und Sprachverarbeitung

Projektbeschreibung: Ziel ist die Untersuchung von Einflüssen der transkutanen Vagusnervstimulation (tVNS) auf die Elektrophysiologie des Sprachverstehens und -lernens. Es geht dabei beispielsweise um die Frage ob tVNS während des Sprachverstehens die zufällige Gedächtnisbildung verbessern kann.

Betreut durch: Prof. Dr. Milena Rabovsky, Prof. Dr. Mathias Weymar und Prof. Dr. Isabell Wartenburger.