uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bachelor of Science Politik und Wirtschaft

Der seit dem Wintersemester 2013/2014 angebotene Bachelorstudiengang Politik und Wirtschaft verbindet die Forschungs- und Lehrinhalte der Politikwissenschaft mit denen der Volkswirtschaftslehre. Das maßgebliche Ziel dieses interdisziplinären Studiengangs besteht darin, Ihnen eine breite Wissensgrundlage auf den Gebieten und Methoden der Politik- und Wirtschaftswissenschaften zu vermitteln. Vor allem die Ausbildung in den Methoden der empirischen Wirtschaftsforschung nimmt einen zentralen Stellenwert ein. Nach Vorliegen  der erforderlichen Leistungsnachweise verleiht die Universität Potsdam den Grad des Bachelor of Science (B.Sc.).

Der Bachelorstudiengang qualifiziert insbesondere für Tätigkeitsbereiche, die an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft liegen und in denen umfassende wirtschafts- und politikwissenschaftliche Fach- und Methodenkenntnisse sowie interdisziplinäre Problemlösungskompetenz gefragt sind. Die Region Berlin-Brandenburg bietet den Absolventinnen und Absolventen des Studienganges aufgrund der hier ansässigen Forschungseinrichtungen, Bundes- und Landesministerien, Parteizentralen, Verbände, Gewerkschaften und andere Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen eine hervorragende berufliche Perspektive.