Bachelor- und Master-Projekte in der AG Mikrobiologie

Biosynthesen cyanobakterieller Sekundärmetabolite

Wir untersuchen derzeit die Biosynthesen des cyanobakteriellen Toxins Microcystin und der trizyklischen Microviridin-Peptidfamilie. Dabei werden Domänen und Enzyme enzymatisch charakterisiert und diversifiziert. Ziel ist die Herstellung von Bibliotheken von Peptiden für biopharmazeutische Anwendungen. Diese Themen eignen sich für biochemisch und biotechnologisch interessierte Studenten.

Physiologische Rolle cyanobakterieller Sekundärmetabolite

Wir untersuchen derzeit die Rolle des cyanobakteriellen Toxins Microcystin bei der Anpassung an photo-oxidativen Streß und die Rolle von Sekundärmetaboliten bei terrestrischen symbiotischen Cyanobakterien. Einige der Arbeiten sollen mit Freilandproben erfolgen. Dabei werden molekularbiologische, mikroskopische und chemisch-analytische Techniken eingesetzt. Themen in diesem Bereich eignen sich für Studenten mit molekulabiologischer oder ökologischer Orientierung

Motilität und Zelldifferenzierung von Cyanobakterien

Einige Cyanobakterien zeigen eine Motilität als Reaktion auf Licht- und Nährstoffreize. Dabei handelt es sich um eine Gleitbewegung, die insgesamt noch wenig verstanden ist. Wir wollen die Rolle von Zytoskelettelementen und Sekundärmetaboliten bei diesen Prozessen untersuchen. Themen in diesem Bereich eignen sich für Studenten mit molekularbiologischer und zellbiologischer Orientierung.