Zum Hauptinhalt springen

Internationale Partnerschaften

Personen stehen lachend Arm in Arm zusammen
Foto: Ole Korn

Voneinander und miteinander lernen über Ländergrenzen hinweg - das ist ein zentrales Anliegen von EXIST Potentiale. 

Durch den Aufbau eines partnerschaftlichen Netzwerkes von innovativen Hochschulen und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland wollen wir einen regelmäßigen Austausch auf Arbeitsebene schaffen.

Dabei ist es unser Ziel, nicht nur die Gründer*innen zu qualifizieren, sondern auch Ansprechpartner*innen aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen miteinander zu vernetzen und gemeinsame Ideen zu entwickeln. In der Planung gemeinsamer Veranstaltungen mit unseren Partnern kommt der Weiterbildung aller beteiligten Stakeholder eine zentrale Rolle zu. Durch integrierte Train-the-Trainer Workshops werden bestehende Herausforderungen der Gründungsförderung identifiziert und gemeinsame Lösungsansätze erarbeitet.

Das Ziel der internationalen Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist es die lokalen Startup Ökosysteme zu vernetzen, interkulturelle Kompetenzen in der Gründungsförderung zu entwickeln und neue Impulse für die eigene Arbeit zu erhalten. Neben den Transfer- und Gründungsberatenden aller Partner profitieren davon auch unsere Gründenden und Startup Teams, welche Zugang zu wertvollen Ressourcen im gesamten Partnernetzwerk erhalten.

Wollen auch Sie Teil unseres Ökosystems werden? Dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.


Unsere Partnerinstitutionen:

Frau mit Mikrophone in der Hand

Finnland: Cursor Oy

Ist verantwortlich für die Unternehmensberatung in der Region Kotka-Hamina sowie für Dienstleistungen, die Existenzgründenden in der Region zugutekommen.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Israel: Tel Aviv University

Angesiedelt in der Metropole Tel Aviv teilt die TAU den Geist der Mittelmeerstadt für Kreativität, Gemeinschaft und Innovation.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Italien: CREA UniCa - University of Cagliari

Das Zentrum für Innovation und Entrepreneurship der Universität von Cagliari, das die Kultur des Unternehmertums fördert.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Nigeria: Oak Nation Entrepreneurial Foundation

Kümmert sich speziell um die unternehmerische Entwicklung von Kleinst-, Klein und mittelständischen Unternehmen.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Norwegen: Kristiania University College

Eine der ältesten privaten Hochschuleinrichtungen in Norwegen.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Polen: Poznan University of Technology - Faculty of Engineering Management

Die Fakultät für Technisches Management knüpft an bewährte Traditionen und Verfahren der industriellen Organisation und des Managements an.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Slowenien: University of Maribor

Das Büro für Wissens- und Technologietransfer hilft Forschenden und Studierenden abei, Sichtbarkeit und Wirkung zu erzielen.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Slowenien: Venture Factory Maribor

Der Inkubator ist ein wichtiges Element des lokalen Innovationsökosystemlandschaft und Innovation.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Slowenien: University of Primorska

Das Zentrum für Wissensentwicklung und –transfer.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Spanien: Universitat Jaume I - INCREA

Der INCREA-Lehrstuhl entwickelt Programme zur Stärkung unternehmerischer Kompetenzen.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Tschechien: Masaryk University – Faculty of Economics and Administration

Die zweitgrößte Universität in Tschechien ist über das EDUC-Netz mit der Universität Potsdam verbunden.

Frau mit Mikrophone in der Hand

Hier könnte Ihr Logo stehen!

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.