Studium und Lehre

Informationen für Studierende

Leistungsscheine werden zur Zeit nur über den Postweg ausgegeben. Wenn Sie einen Leistungsschein ausgegeben haben möchten schreiben Sie bitte eine Email mit der Angabe ihrer Postadresse an  tieroekologieuni-potsdamde

Sprechzeiten Prof. Eccard: Mittwoch 14:00-15:00 Uhr, Haus 1, Raum 1.02

Lehre – Tierökologie und Humanbiologie

Informationen zu Veranstaltungsort, -beginn und Arbeitsmaterialien in MOODLE 2

Lehrveranstaltungen

Wintersemester

Tierökologie:

  • Vorlesung Tierökologie (Eccard und Mazza)
  • Tagung Verhaltensökologie (Blockveranstaltung, Mazza)
  • Vorlesung Ökologie 1 / Ökologie A, Teil 3: Interspezifische Interaktionen (Eccard)
  • Forschungsseminar: Aktuelle Themen der Tierökologie und Humanbiologie (AG Eccard und AG Scheffler) , kann mehrfach belegt werden, jedes Semester ist neu!
  • Methoden der Feldornithologie (Heim/Schaub im Zwischensemester in Gülpe)
  • Exkursionen nach Angebot
  • Seminar Wissenschaftliches Arbeiten in der Tierökologie und Humanbiologie (Lab meeting AG Eccard und AG Scheffler für Kandidaten/Kandidatinnen von Master- und Bachelorarbeiten)

Humanbiologie:

  • Vorlesung Humanbiologie für Ernährungswissenschaftler
  • Vorlesung Anthropografie und Humanökologie (alle 2 Jahre)
  • Vorlesung/Übung Humanethologie (alle 2 Jahre)
  • Literaturseminar Anthropologie
  • Übung Anthropometrische Methoden für Ernährungswissenschaftler
  • Übung Osteologie (Blockveranstaltung im Zwischensemester) (alle 2 Jahre)
  • Übung Anthropometrie (Blockveranstaltung im Zwischensemester) (alle 2 Jahre)

 

Sommersemester

Tierökologie:

  • Vorlesung Verhaltensbiologie (Eccard)
  • Übung Experimentelle Tierökologie / Kleinsäugerpraktikum - begrenzte Teilnehmerzahl (Zwischensemester in Gülpe, Eccard, Mazza und Mitarbeiter)
  • Übungen nach Angebot
  • Forschungsseminar: Aktuelle Themen der Tierökologie und Humanbiologie (AG Eccard und AG Scheffler) kann mehrfach belegt werden, jedes Semester ist anders!
  • Exkursionen nach Angebot
  • Seminar Wissenschaftliches Arbeiten in der Tierökologie und Humanbiologie (Lab meeting AG Eccard und AG Scheffler für Kandidaten/Kandidatinnen von Master- und Bachelorarbeiten)

Humanbiologie:

  • Vorlesung Grundlagen Humanbiologie

 

Module

Vertiefungsmodul (MOEN) und Abschlussarbeiten nach Vereinbarung

 

BBW: Wahlpflichtmodul Tierökologie und Humanbiologie

  • Veranstaltungen nach Angebot,  als Teile des Wahlmoduls „Organismische Biologie“ (StuO 2010)
  • 6LP aus dem Angebot der Tierökologie / Humanbiologie (StuO 2016)

 

MOEN:

  • Wahlmodul Verhaltensökologie - BASIS (4 LP, Nr. 1507) Vorlesung Tierökologie, Forschungsseminar, Blockseminar Verhaltensökologie
  • Wahlmodul Tierökologie (4 LP, Nr. 1416): Zwei weitere Veranstaltungen dem Angebot der Tierökolgie
  • Richtungsmodul/Wahlmodul Verhaltensökologie (8 LP, Nr. 1049) BASIS PLUS Übung Experimentelle Ökologie in Gülpe 
  • Richtungsmodul Anthropologie A (8 LP, Nr. 1524) Vorlesung Grundlagen oder Anthropologie und Humanökologie, V/Ü Humanethologie, Literaturseminar, Ü Anthropometrie oder Osteologie
  • Wahlmodul Anthropologie B (4 LP, Nr. 1525) Vorlesung Grundlagen oder V/Ü Humanethologie (nur wenn Voraussetzung Grunglagen Humanbio belegt wurde), Literaturseminar, Ü Anthropometrie oder Osteologie

 

MEEC:

  • Behavioural Ecology (6 LP): Lecture Animal Ecology, Seminar Aktuelle Themen, Blockseminar Verhaltensökologie, Exam)
  • Experimentelle Tierökologie (6 LP): 12 day blocked project at the biological Station Gülpe
  • Anthropology basics (6 LP): Vorlesung Grundlagen, V/Ü Humanethologie oder Literaturseminar, Ü Anthropometrie oder Osteologie
  • Anthropology advanced (6 LP): Vorlesung Anthropologie und Humanökologie, V/Ü Humanethologie oder Literaturseminar, Ü Anthropometrie oder Osteologie