uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Professur Neuere Geschichte
(deutsch-jüdische Geschichte)

Historische Postkarte: Der ehemalige Wilhelmplatz in Potsdam mit der Synagoge links neben der Hauptpost und der Nikolaikirche im Hintergrund. Die Aufnahme wurde vermutlich kurz vor dem Ersten Weltkrieg aufgenommen.

Gegenstand der Professur ist die deutsche und europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts mit Schwerpunkt auf der deutsch-jüdischen Geschichte seit der Aufklärung. Weiterer Schwerpunkt ist die kirchliche Zeitgeschichte.

Nach oben

Neuerscheinung

Bruno Blau. Ein deutsch-jüdisches Leben, Berlin: Dunker & Humblot, 2018, 190 S. (zusammen mit Christoph Bothe)



Kolloquium - 11.12.2018

Judith Ciminski, Berlin

Ikonen der Statistik. Preußische "Judenzählung" und "Jüdische Kriegsstatistik"

Vorankündigung
18.12.2018 -  Stephan Kummer
Die Bodenreform in der SBZ/DDR