Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2019

Diese Tabellen werden zu Beginn des Semesters erstellt. Spätere Änderungen werden nicht zwangsläufig übernommen. Beachten Sie daher bitte in jedem Fall die Informationen auf den jeweiligen Seiten in PULS!

Die Übersicht der Veranstaltungen sämtlicher Lehrstühle im Sommersemester 2019 finden Sie hier.

Montag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.12.0.05

Schriftliche Quellen zur mittelalterlichen brandenburgischen Geschichte

Dr. Partenheimer

12:00–14:00

Gk

1.12.0.05

König, Papst und Fürsten im deutschen Mittelalter

Dr. Partenheimer

Nach oben

Dienstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

10:00–12:00

V

Audimax

Deutsche Reichs- und brandenburgische Landesgeschichte im Spätmittelalter (1250/73-1411/37): Wahlkönigtum und Erbfürstentum

Prof. Dr. Neitmann

14:00–16:00

S

1.12.0.05

Die Stadt im Mittelalter

Schmidt

16:00-18:00

S

1.12.0.05

Königliche und landesfürstliche Regierung im Deutschen Reich des 14. Jahrhunderts im Vergleich

Prof. Dr. Neitmann

18:00-20:00

S

1.12.0.05

Wetteranomalien in Mitteleuropa im 15./16. Jahrhundert - Ursachen, Wirkungen, Wahrnehmung und menschliche Reaktion

apl. Prof. Dr. Heckmann

Nach oben

Mittwoch
ZeitLVRaumTitelLehrperson

10:00–12:00

Gk

1.09.2.13

Das abendländische Mönchtum

Schmidt

14:00–16:00

Gk

1.12.0.05

Die Merowinger

Bollen

Nach oben

Donnerstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

Nach oben

Freitag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.12.0.14

Wissenschaftliche Texte zur Besiedlung der Mark Brandenburg

Dr. Partenheimer

12:00–14:00

Gk

1.12.0.05

Askanier und Wettiner. Die Rolle deutscher Fürstenhäuser im Mittelalter

Dr. Partenheimer

Nach oben