Einschreibung

Eine Schwierigkeit zu Beginn des Studiums kann die Einschreibung für die Kurse über PULS sein.

PULS – das Potsdamer Universitätslehr- und Studienorganisationsportal ist ein Web-Portal, das es dir u.a. ermöglicht, sich mit einem Online-Vorlesungsverzeichnis über die Lehrveranstaltungen der jeweiligen Studiengänge zu informieren, den eigenen Stundenplan online zu erstellen, sich über das Internet in Teilnehmerlisten zu Lehrveranstaltungen einzutragen, online die eigenen Noten einzusehen oder sich zu schriftlichen Arbeiten und Modulprüfungen an- und abzumelden.

Bezüglich der Zulassung zu den Lehrveranstaltungen gilt nicht die Regel „Wer zuerst kommt, bekommt die Zulassung“, sondern es werden alle Anmeldungen gleichberechtigt behandelt. Wenn du Lehrveranstaltungen belegen möchtest, melde dich mit deinem Universitätsaccount beim PULS-Login an. Auf deiner persönlichen PULS-Homepage kannst du entweder über den Link „Veranstaltung“ und dann „Vorlesungsverzeichnis“ oder „Lehrveranstaltungssuche“ die einzelnen Lehrveranstaltungen auswählen und dich über den Link „Anmelden/Abmelden“ anmelden. Danach findest du die Lehrveranstaltungen in deinem Stundenplan. Für jede An- und Abmeldung benötigst du eine TAN- Nummer. Die TAN-Listen erhälst du über PULS. Solltest du Fragen oder Probleme mit PULS haben, schau auf den Internetseiten von PULS nach. Dort findest Du alle relevanten Infos, eine „FAQ-Liste“ und eine „Hilfe“. Des Weiteren liegen an der Uni Flyer aus, die ebenfalls das erste Arbeiten mit PULS erleichtern sollen. Und für ganz schwierige Fälle steht dir gern das PULS- Team unter der E-Mail puls-team@uni-potsdam.de mit Rat und Tat zur Seite.

Schaut euch die Videos vom ZIM an, hier wird die Benutzung von PULS genauer erklärt: wo Veranstaltungen zu finden sind, wie man diese belegt und wie man eine neue iTAN Liste generiert. Das Video findenst Du hier auf YouTube