uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Programmübersicht

Angebote am Vormittag

Fokus I: Modelle der Text- und Filmerschließung am Beispiel von »Effi Briest« Fokus II: Materialgestütztes Arbeiten in Lernsituationen Fokus III: Fontane für Sek I. und heterogene Lerngruppen
9.15 – 10.45 Prof. Dr. Anja Saupe (Universität Leipzig): Effi und Geert. Figurenopposition als Schlüssel für das Verstehen ›alter‹ Texte: Das Beispiel »Effi Briest« Dr. Marion Höfner, Johannes Bonow, M.A. (Universität Potsdam): Theodor Fontane – Varianten biographischen Arbeitens (Schwerpunkt Jahrgangsstufe 9/10) Franziska Risse, M.A. (Universität Potsdam): Fontane in heterogenen Lerngruppen (Schwerpunkt Sekundarstufe I)
11.15 – 12.45 Prof. Dr. Martin Leubner, Ann-Christin Schumacher (Universität Potsdam): Effi und Geert im Film. Fontane-Verfilmungen als Chance für den Literatur(film)unterricht in der Sek. II: Das Beispiel »Effi Briest« Dr. Marion Höfner, Johannes Bonow, M.A. (Universität Potsdam): Rezeptionsgeschichten untersuchen, vergleichen und werten: »Effi Briest« (Schwerpunkt Sekundarstufe II) Anna Granacher, M.A. (Universität Potsdam): Theodor Fontane. Schüler*innen lernen einen Autor kennen (Schwerpunkt Jahrgangsstufen 5/6)

Angebote am Nachmittag

14:00 – 16:00

Dr. Anke Plötz, Johannes Luber (Alexander S. Puschkin Gymnasium Hennigsdorf): Handlungsorte und ihre Bedeutung: Fontanes Konzeption realistischen Schreibens Björn Nölte (Voltaireschule Potsdam): Gestaltung digitaler Medien beim Materialgestützten Arbeiten

16:30  – 18:00

Dr. Tanja Kasischke (Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V., Berlin) mit Schülerinnen und Schülern: eff.i19 – ein Fortsetzungsroman. Buchpräsentation
Vortrag von Prof. Dr. Heiko Christians (Universität Potsdam): Warum wir Bücher lesen (sollten). Einige medienwissenschaftliche Ideen zu ihrem langsamen Verschwinden aus den Bildungsinstitutionen