Willkommen im "EyeLab"

Liebe Studierende,
ab dem 25.05.2020 ist der Laborbetrieb unter Einhaltung strikter Hygienemaßnahmen wieder möglich. Bitte informieren Sie sich über das Angebot von Testterminen wie gewohnt auf dem Sona-Rekrutierungsportal. 
Vor Ort informieren wir Sie über die geltenden Schutzmaßnahmen und statten Sie entsprechend aus. 
 

Laborleiterin Petra Schienmann
Foto: Dep. Psychologie
Laborleiterin Petra Schienmann

Mit den Kognitionswissenschaften wurde an der Universität Potsdam ein Strukturbereich geschaffen, in dem Psychologen, Physiker, Informatiker und Linguisten geistige Verarbeitungsprozesse, wie Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache und Emotionen fächerübergreifend analysieren.

In unserer Forschung werden sprachliche, visuelle und okulomotorische Prozesse untersucht. Hierbei beschäftigen wir uns unter anderem mit dem Lesen, mit Aufgaben zu Aufmerksamkeitsverschiebungen und Belastungen des Arbeitsgedächtnisses.

Diese Prozesse werden in Form von mathematischen Modellen abgebildet, um theoretische Vorhersagen mit echten Daten vergleichen zu können.

Video über unser EyeLab bei YouTube.

Laborleiterin Petra Schienmann
Foto: Dep. Psychologie
Laborleiterin Petra Schienmann