Gruppenfoto der Mitarbeiter
Foto: Daniel Backhaus

Allgemeine und Biologische Psychologie

Abteilungsleiter:  Prof. Dr. Ralf Engbert

Sekretariat: Peggy Sinske, Nicole Düngel
 

Überblick

Unsere Forschung zielt auf die Entwicklung von Theorien und Modellen der dynamischen Wechselwirkungen zwischen kognitiven Prozessen der Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Motorik mit besonderem Schwerpunkt im Bereich der Kontrolle von Augenbewegungen. Experimentell verwenden wir Blickbewegungsmessungen, wobei in vielen Fällen blickpositionsabhängige Displays zum Einsatz kommen. Unsere mathematischen Modelle sind neurokognitiv motivierte, stochastische dynamische Systeme, die die traditionellen Forschungsprogramme in Form zustandsabhängiger und regelbasierter Modelle ersetzen sollen. Diese Modelle werden durch Datenassimilation (Bayessche Inferenz) überprüft und weiterentwickelt. Für alle neuen Projekte legen wir besonderen Wert auf Open Science und veröffentlichen experimentelle Daten sowie Quellcode frei zugänglich.