uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Haus 11 auf dem Campus Neues Palais im Herbst
Potsdamer Studierende und Lehrende in Paestum (Kampanien-Exkursion 2016)
Uni Potsdam: Klassische Philologie

Haus 11 am Neuen Palais: Heimat der Klassischen Philologie in Potsdam

Potsdamer Studierende und Lehrende in Paestum (Kampanien-Exkursion 2016)

  • Lehrstuhl Klassische Philologie

Was steht aktuell an?

Bild: T. Hämmerling
Quo Vadis Filmabend am 26.01.17 um 18 Uhr im Raum 1.11.2.03

Workshop: Classical Philology goes digital.

Am 16. und 17. Februar 2017 findet an der Universität der in Kooperation mit den AvH Chair of Digital Humanities organisierte bilinguale und interdisziplinäre Workshop „Classical Philology goes digital. Working on Textual Phenomena of Ancient Texts“ statt (gefördert von der Volkswagenstiftung). Interessierte Gäste sind herzlich willkommen; die Teilnahme ist kostenfrei, um Voranmeldung bis zum 01.02.2017 wird jedoch gebeten (karen.blaschka@uni-potsdam.nomorespam.de). Den aktuellen Flyer finden Sie hier.