uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Institut für Informatik und Computational Science

Aus dem Institut für Informatik

Vorreiter - Erster deutscher Masterstudiengang für Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation wird an der Universität Potsdam eröffnet

Die Digitale Transformation und ihre Bedeutung für die Wirtschaftsinformatik stehen im Zentrum eines neuen Masterstudienganges, der zum Wintersemester 2017/18 an der Universität Potsdam an den Start geht. Am 23. Oktober wird der...
20. Okt 2017
Die Digitale Transformation und ihre Bedeutung für die Wirtschaftsinformatik stehen im Zentrum eines neuen Masterstudienganges, der zum Wintersemester 2017/18 an der Universität Potsdam an den Start geht. Am 23. Oktober mehr ...
Foto: Peter Himsel.

Das Deutsche Internet-Institut nimmt seine Arbeit auf – „Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft“ offiziell in Berlin eröffnet

Der Internetpionier Joseph Weizenbaum ist Namensgeber für das Deutsche Internet-Institut. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat heute in Anwesenheit von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller das...
21. Sep 2017
Der Internetpionier Joseph Weizenbaum ist Namensgeber für das Deutsche Internet-Institut. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat heute in Anwesenheit von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller das mehr ...
Prof. Dr. Ulrike Lucke, Foto: Karla Fritze

Ehrung für Forscherin der Universität Potsdam – Ulrike Lucke zum Fellow ernannt

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) hat die Potsdamer Informatik-Professorin Ulrike Lucke zum Fellow ernannt. Die Auszeichnung wird für herausragende Beiträge bei der Entwicklung der Mediennutzung an Hochschulen...
14. Sep 2017
Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) hat die Potsdamer Informatik-Professorin Ulrike Lucke zum Fellow ernannt. Die Auszeichnung wird für herausragende Beiträge bei der Entwicklung der Mediennutzung an mehr ...