uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Foto: Peter Idler
Campus Cantabile und Sinfonietta Potsdam im Nikolaisaal Potsdam

Campus Cantabile und Sinfonietta Potsdam

Der Chor und das Orchester der Universität Potsdam wurden im Jahr 1995 von seinem jetzigen Leiter Kristian Commichau, Professor für Chor- und Ensembleleitung, gegründet. Mittlerweile haben sich beide Ensembles im Konzertleben Potsdams fest etabliert. Auf dem Programm stehen neben dem klassischen Repertoire auch unbekanntere Werke des 20. Jahrhunderts. Die Mitglieder beider Ensembles kommen aus allen Fakultäten, aber auch uniexterne Mitglieder sind herzlich Willkommen!

Die nächsten Konzerte

25. 1. 2017, 19 Uhr: Nikolaisaal Potsdam

Henry Purcell

Fairy Queen 

Schauspielmusik zur William Shakespeares Schauspiel "Ein Sommernachtstraum"

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy schuf die bekannteste musikalische Fassung des Theaterstückes. Aber schon die Komponisten des Barock waren fasziniert von dem Schauspiel. Die Version des englischen Komponist Henry Purcell ist nicht so bekannt, dabei ist sie eine der sinnlichsten und prächtigsten überhaupt.