Gefährdete Wissenschaftler:innen

Tree crown formed from colorful hand prints
Foto: pixabay (geralt)

Das Welcome Center Potsdam bietet Ihnen eine Erstberatung und folgenden Service an:

  • Information zu Forschungs- und Fördermöglichkeiten
  • Identifizierung potentieller Gastgeber zur Kontaktanbahnung
  • Bei einer Aufnahme an der UP stehen Ihnen selbstverständlich alle Serviceleistungen des Welcome Centers zur Verfügung
  • Vermittlung weiterführender Hilfs- und Unterstützungsangebote innerhalb und außerhalb der UP

wooden bridge leading into a colourful tree area

Brückenstipendium Ukraine

Für Promovierende und Postdoktorand:innen aller Fachrichtungen, die nach dem russischen Einmarsch aus der Ukraine fliehen mussten

person working with a laptop

Online-Lehraufträge

Für Wissenschaftler:innen, die ihre Lehr- und Forschungstätigkeit aufgrund von Krieg, Bedrohung oder Verfolgung im Heimatland nicht oder nur eingeschränkt fortführen können.

Ukrainian flag with peace dove

Spendenaktionen der Universität Potsdam

Informationen zum Notfallfonds für vom Ukraine-Krieg betroffene Studierende sowie weitere Spendenmöglichkeiten an der Universität Potsdam.

Ukraine | Sie benötigen Unterstützung?

Ukraine | Sie möchten Unterstützung anbieten?

gears networking

Weitere Fördermöglichkeiten für gefährdete Forschende

Stipendienprogramme für gefährdete Forschende und
Fördermöglichkeiten über Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Philipp Schwartz-Inititiavtive | Alexander von Humboldt Stiftung

Hilde Domin-Programm | DAAD

Netzwerk "Scholars at Risk"

OFF-University

Claudia Rößling

Kontakt

Claudia Rößling
Welcome Center Potsdam | Servicestelle "Am Neuen Palais"
Tel.: +49.331.977-1382
E-Mail: welcome-center[at]uni-potsdam.de