Gefährdete Wissenschaftler:innen

Tree crown formed from colorful hand prints
Foto: pixabay (geralt)

Das Welcome Center Potsdam bietet Ihnen eine Erstberatung und folgenden Service an:

  • Information zu Forschungs- und Fördermöglichkeiten
  • Identifizierung potentieller Gastgeber zur Kontaktanbahnung
  • Bei einer Aufnahme an der UP stehen Ihnen selbstverständlich alle Serviceleistungen des Welcome Centers zur Verfügung
  • Vermittlung weiterführender Hilfs- und Unterstützungsangebote innerhalb und außerhalb der UP

Ukrainian flag with peace dove

Spendenaktionen der Universität Potsdam

Informationen zum Notfallfonds für vom Ukraine-Krieg betroffene Studierende sowie weitere Spendenmöglichkeiten an der Universität Potsdam.

Ukraine | Sie benötigen Unterstützung?

Ukraine | Sie möchten Unterstützung anbieten?

gears networking

Weitere Fördermöglichkeiten für gefährdete Forschende

Stipendienprogramme für gefährdete Forschende und
Fördermöglichkeiten über Hochschulen und Forschungseinrichtungen

 

 

*** PHILIPP SCHWARTZ-INITIATIVE | 12. AUSSCHREIBUNGSRUNDE GESTARTET ***

Philipp Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt Stiftung

Die Alexander von Humboldt Stiftung ermöglicht mit der Philipp Schwartz-Initiativedie Aufnahme gefährdeter Forscher an Hochschulen und Forschungseinrichtungen, indem sie Stipendienmittel für zwei Jahre sowie eine Pauschale für die aufnehmende Institution bereitstellt.  Die Universität Potsdam hat sich bereits erfolgreich an dem Programm beteiligt. Kandidaten können sich nicht direkt bewerben, sondern müssen von der Universität Potsdam nominiert werden.

Zielgruppe:                            nachweislich gefährdete, erfahrene Postdoktorand:innen aller Fachrichtungen

Dauer der Förderung:       24 Monate                                          

Leistungen:                            2.500 EUR p. Monat + Mobilitätszuschlag + Zuschlag zu Kranken- und Haftpflichtversicherung

                                                     + Familienzulage nach individuellem Bedarf

Antragsstellung:                  ausschließlich per Nominierung über die Hochschule

Antragsunterlagen:           Philipp Schwarz-Initiative

Nominierungsfrist:             hochschulintern bis 06.10.2022

 

Hilde Domin-Programm | DAAD

Netzwerk "Scholars at Risk"

OFF-University

Claudia Rößling

Kontakt

Claudia Rößling
Welcome Center Potsdam | Servicestelle "Am Neuen Palais"
Tel.: +49.331.977-1382
E-Mail: welcome-center[at]uni-potsdam.de