Professur Ökologie/Makroökologie

Gruppenbild der Arbeitsgruppe Makroökologie. Sieben Mitarbeiter:innen stehen vor einem Holztor. Ein Bild der achten Mitarbeiterin wurde extra hinzugefügt.
Foto: privat

Wir sind die AG Ökologie und Makroökologie und interessieren uns allgemein für Biodiversitätsdynamik im globalen Wandel. Unsere Arbeit kombiniert Ansätze aus Makroökologie, Naturschutz, Bewegungsökologie und Modellierung, um die Prozesse hinter und Treiber von Biodiversitätsmustern in Raum und Zeit besser zu verstehen, und deren Vorhersagbarkeit zu verbessern. Die meisten unsere Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit terrestrischen Ökosystemen, und speziell mit Pflanzen und Vögeln. Unsere Konzepte und Methoden sind grundsätzlich aber auch übertragbar auf andere Systeme.

Unsere Hauptthemen beinhalten:

  • Auswirkungen des globalen Wandels auf die Biodiversität: Verschiebungen von Artgrenzen und Artgemeinschaften, invasive Arten
  • Modellierung der biologischen Vielfalt: Habitatmodellierung, räumlich explizite Populationsmodellierung
  • Bewegungsökologie und Zugvögel: Migrationsphänologie, saisonale Nischen

Team

Mitarbeiter:innen der AG Ökologie/Makroökologie

Forschung

Aktuelle Forschungsprojekte

Publikationen

Publikationen der Arbeitsgruppe Ökologie/Makroökologie

Abschlussarbeiten

Aktuelle Bachelor- und Masterarbeiten

Journal Club

Informationen zu unserem Journal Club

Lehre

Liste der angebotenen Lehrveranstaltungen