Prof. Dr. Frank Bösch

Promotionen

Laufende Promotionen

NameTitel
Lea Frese-RennerMedialisierte Erinnerungen zwischen Alltag und Diktatur. Die DDR in sozialen Medien.

Janine Funke

Die Computerisierung der Bundeswehr und der NVA von den Anfängen bis in die 1980er Jahre (Finanzierung: Gerda Henkel Stiftung).

Ronny Grundig

Die soziale Bedeutung des Erbens im bundesdeutsch-britischen Vergleich

Alexander Konrad

Vom Kalten Krieg zur Islamophobie. Muslime in der bundesdeutschen Perzeption und Politik der 1970er/80er Jahre (Finanzierung: Friedrich-Ebert-Stiftung).

Darius MuschiolDas Aufkommen rechtsextremer Gewalt: Von der Gründung der Bonner Republik bis zur Wiedervereinigung.

Nikolai Okunew

Red Metal. Heavy Metal als DDR-Subkultur zwischen Konflikt und Integration

Stefanie Palm

Demokratische Zensoren? Die Kultur- und Medienpolitik des Bundesministerium des Innern 1949-1974 (Finanzierung: BMI)

Florian Schikowski

Übernahme auf Augenhöhe? Die geschichte der Fusion vion Bündnis 90 und den Grünen

Florentine Schmidtmann

Pforzheim – eine Stadt des Ankommens: Zur Integration geflüchteter, freigekaufter und ausgereister DDR-Bürgerinnen und Bürger im Südwesten der Bundesrepublik

Stefan Seefelder

Deutschland und Togo nach dem Zweiten Weltkrieg. Postkoloniale Verflechtungen mit der ehemaligen deutschen „Musterkolonie“. (Finanzierung fehlt)

Stefanie Senger

Das sandinistische Nicaragua und die Solidaritätsbewegungen in der Bundesrepublik Deutschland und DDR: Transnationaler Transfer, Ideen und Praktiken. (Finanzierung: Stipendium Uni Potsdam)

Florian Völker

Eiszeit. Der „Kälte-Einbruch“ in der deutschen (Pop-)Musik seit dem Ende der siebziger Jahre

Daniel WalterIran and the West in the post-1979 international order – disruption and continuities. (Finanzierung fehlt)

Stefan Zeppenfeld

Beschäftigung nach der „Gastarbeit“ – Türkische Arbeitswelten in West-Berlin seit den 1970er Jahren

Nach oben

Abgeschlossene Promotionen

NameJahrTitel
Martin Schmitt2020Die Digitalisierung des Kreditwesens in Deutschland (Finanzierung: SAW-Projekt/Leibniz-Gemeinschaft).
Ronald Funke2019Das Fernsehen und die Transformation von Kirche und Religion, 1960–1980 (Finanzierung: DFG).
Julia Erdogan2019Sub- und Gegenkulturen der Computernutzung seit den 1970er Jahren (Finanzierung: SAW-Projekt/Leibniz-Gemeinschaft).

Thomas Kasper

2018

Computerisierung und Sozialstaat: die Einführung der elektronischen Datenverarbeitung in der Rentenversicherung (Finanzierung: SAW-Projekt/Leibniz-Gemeinschaft).

Georg Koch

2018

Postmoderne Gegenwelt? Inszenierung der Ur- und Frühgeschichte im deutschen und britischen Fernsehen seit den 1970er Jahren (Finanzierung: VW-Stiftung).

Anna Schürmer

2017

Klingende Ereignisse – Skandale um Neue Musik im 20. Jahrhundert. (Finanzierung: DFG)

Ellinor Schweighöfer

2016

Auf der Suche nach dem Ursprung der Menschheit. Wissenschaft und Öffentlichkeit seit dem 19. Jahrhundert. (Finanzierung: DFG)

Anna Jehle

06/2016

Radio während der Trente Glorieuses. RTL und die Entwicklung der Konsumgeselleschaft in Frankreich 1945-1981 (Finanzierung: DFG).

Sina Fabian

11/2015

Zwischen Krise und Individualisierung? Alltagskulturen in der Bundesrepublik und Großbritannien in den 1970/80er Jahren. (Finanzierung: Stipendium Uni Potsdam)

Christoph Hilgert

03/2014

Radio und Jugendkulturen in Westdeutschland und Großbritannien in den 1950er Jahren. (Finanzierung: DFG)

Kai Nowak

03/2014

Projektionen der Moral. Filmskandale und öffentliche Wertkonflikte in der klassischen Moderne. (Finanzierung: DFG)

Ariane Brill

04/2013

Eine antikommunistische Wirtschaftsgemeinschaft? Europa-Diskurse in deutschen, britischen und amerikanischen Printmedien seit 1945. (Finanzierung: BMBF)

Florian Greiner

04/2013

Wege nach Europa. Deutungen eines imaginierten Kontinents in deutschen, britischen und amerikanischen Printmedien 1914-1945. (Finanzierung: BMBF)

Eva Gajek

11/2011

Kulturelle Re-Integration? - Die Olympischen Spiele von Rom (1960) und München (1972) als transnationales Medienereignis. (Finanzierung: DFG)

René Schlott

07/2011

Die Medialisierung eines Rituals - Papsttod und Weltöffentlichkeit seit 1878. (Finanzierung: DFG)

Benjamin Städter

06/2010

Visuelle Repräsentation von Kirche und Religion in Deutschland nach 1945. (Finanzierung: DFG)

Nicolai Hannig

04/2010

Die Religion der Öffentlichkeit. Medien, Religion und Kirche in der Bundesrepublik Deutschland (1945-1980). (Finanzierung: DFG)

Norman Domeier

10/2009

Der Eulenburg-Skandal. Eine Kulturgeschichte der Politik im späten Kaiserreichs (betreut als „External Supervisor” mit Heinz-Gerhard Haupt am EUI Florenz).

Nach oben