Prüfungsausschuss Germanistik

Die jeweils aktuellen Sprechzeiten können Sie der Übersicht entnehmen.

ACHTUNG, Anträge 'Themenvergabe von BA/MA'

Die Anträge der  'Themenvergabe von BA/MA' können vom Prüfungsausschuss per E-Mail nicht bearbeitet werden. Bitte diese per Post zusenden oder in den Briefkasten im Eingangsbereich einwerfen (ein Rückumschlag ist nicht notwendig, da dieser per Hauspost an das Prüfungsamt geschickt wird, wenn sie unten unterschrieben haben). Digital ergänzte Unterschriften der Gutachter auf dem Formular werden derzeitig vom Prüfungsamt akzeptiert.

Wenn Sie eine Beratung zum Studium benötigen, wenden Sie sich bitte an die/den für Ihren Studiengang zuständige/n Studienfachberater/in.

- Bachelor Germanistik / Master Germanistik: Dr. Elisabeth Berner. Kontakt: elisabeth.berner@uni-potsdam.de, Tel. 0331-977-4229

- Bachelor Deutsch / Master Deutsch - lehramtsbezogen:  PD Dr. Andreas Degen. Kontakt: andreas.adegen@uni-potsdam.de, Tel. 0331-977-4019

- oder an den Fachschaftsrat Germanistik

Vorsitzende des Prüfungsausschusses Prof. Dr. Stefanie Stockhorst, stefanie.stockhorst@uni-potsdam.de, über Tel. 0331-977-4215 (Sekr.)
Stellv. Vorsitzender des Prüfungsausschusses PD Dr. Andreas Degen
Prüfungsausschussmitglieder Prof. Dr. Christoph Schroeder
Dr. Elke Lösel
Studentische Vertretung des Prüfungsausschusses Lena Marie Bombowsky
Studienabschlussberatung (Pflichtberatung bei doppelter Regelstudienzeit, Terminvergabe per E-Mail) Frau Ina Friese, Studienabschlussberatung.germanistik@uni-potsdam.de

Hinweise zur Antragstellung

Bei Fragen zu Prüfungs- und Anerkennungsangelegenheiten sehen Sie bitte zunächst auf der Homepage des Instituts für Germanistik, Prüfungsausschuss, in der Liste häufig gestellter Fragen und unter „Themen A-Z“ nach. Sollte Ihre Frage dort nicht beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an die für Ihr Anliegen passende Studienfachberatung.

  • Anträge an den Prüfungsausschuss des Instituts für Germanistik werden nicht während der Sprechzeit des Vorsitzenden bearbeitet .
  • Bitte senden Sie die Unterlagen zu (an: Universität Potsdam Prüfungsausschuss Germanistik Am Neuen Palais 10 14469 Potsdam, bitte den ausreichend frankiertem Rückumschlag (bitte Gebühren prüfen!!!)nicht vergessen!) oder werfen Sie die Unterlagen in den Briefkasten im Eingangsbereich im Haus 5. Nachweise können in Kopie eingereicht werden. Bei Anerkennungsfragen füllen Sie das entsprechende Formular aus und fügen die Leistungsnachweise hinzu, bei Leistungen außerhalb der UP auch die Modulbeschreibungen und Ihren aktuellen PULS-Leistungsausdruck.
  • Bearbeitungszeit während der Vorlesungszeit bis zu sechs Wochen, in der vorlesungsfreien Zeit unter Umständen auch länger.
  • Legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei (oder holen Sie sich Ihre eingereichten Unterlagen wieder im Sekretariat ab, aber im Moment ist mir ein Zusenden lieber).
  • Formulare zur Einstufung in ein Fachsemester und zur Anerkennung von Leistungen finden Sie (`Antrag auf Einstufung in ein Fachsemester` und `Antrag auf Anerkennung der Prüfungsleistungen`(1. Seite) hier.
  • Merkblatt zu den Formularen Anerkennung erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen und zur Einstufung in ein Fachsemester wegen Studiengangwechsel/Hochschul- und Studiengangwechsel. hier