Datenschutz im Forschungsdatenmanagement

In der vierten Ausgabe der FDM-BB Votragsreihe zum Thema "Datenschutz im Forschungsdatenmanagement" geht Sebastian von Haldenwang ausführlich auf die Datenschutzgrundsätze ein. Diese setzen sich aus Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung, Datenminimierung, Richtigkeit, Speicherbegrenzung, Integrität und Vertraulichkeit und Rechenschaftspflicht zusammen.

Die Zugangsdaten und die weiteren Termine werden vom FDM-BB Projektteam zeitnah über die gängigen Mailinglisten beworben, Sie können sich bei Interesse aber auch gerne an Carsten Schneemann (carsten.schneemann(at)fh-potsdam.de) oder Miriam Zeunert (miriam.zeunert(at)uni-potsdam.de) wenden.

Gehalten von

Sebastian von Haldenwang

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
24.09.2021, 10:00 Uhr
Ende
24.09.2021, 11:30 Uhr

Veranstalter

Forschungsdatenmanagement Brandenburg (FDM-BB)

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Max Kroehling
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon (+49) 331 977 3571