Data Talk "Das Box.UP Update und die Speicherinfrastruktur der Uni Potsdam"

Der erste Data Talk in 2021 widmet sich dem Themenbereich IT-Dienste an der Universität Potsdam. Dirk Bußler - Leiter des ZIM-Teams Infrastruktur Server und Storage - wird über die Speicherinfrastruktur der Uni Potsdam sprechen und das kürzlich erfolgte Box.UP Update.

Box.UP ist der Sync & Share-Dienst der Uni Potsdam. Mit ihm können Dateien über mehrere Geräte hinweg synchronisiert werden, was die Datensicherung verbessert. Box.UP unterstützt kollaboratives Arbeiten, indem der Zugriff auf Dateien mit anderen geteilt werden kann.

Nach einem halbstündigen Vortrag wird es Zeit für Fragen und Diskussionen geben, wie üblich nicht auf das Vortragsthema begrenzt, sondern auch zum breiten Themenkomplex Forschungsdatenmanagement.

Die Veranstaltung wird auf Zoom stattfinden: https://uni-potsdam.zoom.us/j/2242249999

Informationen und Materialien zu den vergangenen Veranstaltungen des FDM-Teams finden Sie hier.

Gehalten von

Dirk Bußler

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
18.02.2021, 13:00 Uhr
Ende
18.02.2021, 14:00 Uhr

Veranstalter

Gemeinsames Forschungsdatenmanagement-Team von UB und ZIM (FDM-Team)

Kontakt

Boris Jacob
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977 203181