Prof. Helmut Jürgensen
Foto: Jürgensen

Nachruf

Professor Dr. phil. Dr. rer. nat. habil.
Helmut Jürgensen
* 13. März 1942
† 19. August 2019

Das Institut für Informatik und Computational Science trauert um einen überaus verdienstvollen Forscher und Hochschullehrer. Helmut Jürgensen wirkte als Professor für Informationsverarbeitung und Kommunikation an der Universität Potsdam von 1996 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007. Er war maßgeblich an der Entwicklung des Instituts beteiligt und hatte dessen geschäftsführende Leitung von 1999 bis 2002 inne. Nach seinem Studium der altgriechischen Philologie, seiner Promotion zum Begriff der Metapher in der Antike (1968) und verschiedenen Tätigkeiten am Mathematischen Seminar der Universität Kiel habilitierte er auf dem Gebiet der Halbgruppentheorie. Weitere Felder seiner international stark beachteten Forschung waren unter anderem Automatentheorie, Theorie formaler Sprachen, Codierungs- und Informationstheorie, Aspekte von Testsystemen sowie Mensch-Maschine-Interaktion mit einem Schwerpunkt auf dem Informationszugang für Blinde. Der Tod von Helmut Jürgensen hinterlässt eine Lücke in der Wissenschaftslandschaft. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

Prof. Helmut Jürgensen
Foto: Jürgensen