Infrastruktur

Campus

  • Campus Am Neuen Palais: Am Rande des Parks Sanssouci befindet sich der Standort der Philosophischen Fakultät sowie der Hochschulleitung und der zentralen Universitätsverwaltung. Auch finden Sie hier das Zentrum für Sprachen und Schlüsselkompetenzen (Zessko), das Zentrum für Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre (ZfQ), das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM), das Zentrum für Hochschulsport und die Hochschulambulanz.
  • Campus Golm: Mitten im größten Wissenschaftspark der Region befinden sich die Mathematisch-Naturwissenschaftliche, die Humanwissenschaftliche und die Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Weiterhin finden Sie dort das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung.
  • Campus Griebnitzsee: Unweit des Filmparks Babelsberg befinden sich die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche, die Juristische sowie die Digital Engineering Fakultät.

Wissenschafts- und Innovationsregion

  • Innovationshub: Mit Golm verfügt die UP über einen eigenen Innovationsstandort und ist Teil der lebendigen Wissenschafts- und Innovationsregion Berlin-Brandenburg.
  • Innovative Hochschule Potsdam: Mit der Initiative soll der Wissens- und Technologietransfer aus Lehre und Forschung in die regionale Gesellschaft und Wirtschaft nachhaltig gefördert werden.
  • Potsdam Transfer: Die zentrale wissenschaftliche Einrichtung für Gründung, Innovation, Wissens- und Technologietransfer der UP bietet mit ihren Servicebereichen einen ganzheitlichen Ansatz.
  • Wissenschaftsetage: Im Forschungsfenster der Wissenschaft im Bildungsforum unweit des neuen Landtags stellen sich der Verein ProWissen e. V., die UP Transfer GmbH der UP sowie die Potsdam Graduate School (PoGS) vor. Die PoGS ist  das Kompetenz- und Beratungszentrum für junge und fortgeschrittene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fakultäten und außeruniversitären Partnereinrichtungen der UP.
  • Forschungsinfrastruktur: Zusammen mit den Universitäten und Hochschulen der Länder Berlin und Brandenburg sowie den über 30 außeruniversitären Partnereinrichtungen werden aktuelle Forschungsfragen adressiert und Grundlagenforschung betrieben.
  • Unternehmen: Der Partnerkreis Industrie & Wirtschaft stärkt die Zusammenarbeit zwischen regionalen Unternehmen und der UP und bringt Studierende mit Unternehmen der Region zusammen.

Verkehrsanbindung

Erreichbarkeit: Alle Standorte sind sehr gut an das städtische und regionale Verkehrsnetz angeschlossen und gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Zentral ist die Verbindung mit den Regionalbahnen RB 20, 21 und RB 22 sowie RE 1 nach Berlin.

Gastronomie

Mensen & Cafeterien: Das Studentenwerk Potsdam bietet mit seinen Einrichtungen an jedem Standort abwechslungsreiche Gerichte und lädt im Sommer zum Verweilen auf den Terrassen ein.

Potsdam und Umgebung

Lebenswerte Stadt: Geprägt durch seine zahlreichen Wissenschaftseinrichtungen, kurzen Wege und die Einbettung in eine einzigartige Kulturlandschaft ist Potsdam ein attraktiver Wohnort. Die direkte Nähe zur Bundeshauptstadt einerseits sowie die nah gelegenen Wälder und Seen andererseits bieten vielfache Abwechslungen.

Kultur in Potsdam

Kulturelle Highlights: Zu jeder Jahreszeit hält die Landeshauptstadt Potsdam unzählige Attraktionen bereit. Ob ein Besuch in den Museen, die Teilnahme an Laufveranstaltungen entlang historischer Stätten oder ein Abstecher zu einer der vielen Open Air Veranstaltungen – Potsdam bietet stets eine atemberaubende Atmosphäre.