uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Talente gezielter fördern und entfalten

Die Talententwicklung erhält an Universitäten vor allem mit der Öffnung der Hochschulen für Studieninteressierte des dritten Bildungswegs sowie mit der Aufnahme eines Studiums durch andere nicht-traditionelle Studierende – wie etwa Migranten, Geflüchtete oder sogenannte Arbeiterkinder ein verstärktes öffentliches Interesse.

Oftmals werden ihre (Hoch-)Begabungen unterschätzt und/oder sie selbst sehen ihre eigenen Stärken (noch) nicht. Aber auch Studierende, die mit der klassischen Hochschulreife (Abitur) an die Universität kommen, sind sich nicht immer ihrer besonderen Stärken bewusst. Der Zeit des Studiums kann daher eine entscheidende Bedeutung dabei zukommen, besondere individuelle Fähigkeiten zu erkennen und zu entwickeln.

Das Ziel der Veranstaltung:
  • Bedingungen und Möglichkeiten zur Entfaltung individueller Potenziale im universitären Umfeld umreißen 
  • den Begriff der (Hoch-)Begabung und seine Bedeutung diskutieren 
  • die bildungspolitischen Implikationen unterschiedlicher Konzepte vergegenwärtigen und alternative Perspektiven aufzeigen 
  • Fragen erörtern, woran sich (Hoch-)Begabung bzw. besondere Talente erkennen lassen und in welchen Bereichen sie auftreten können 
  • spezifische Bedürfnisse besonders begabter Studierender als auch förderliche individuelle Einstellungen der Studierenden aufzeigen

Referent:
Prof. Dr. Cla Reto Famos - Direktor der Schweizerischen Studienstiftung, Privatdozent der Praktischen Theologie an der Universität Zürich

Gehalten von

Prof. Dr. Cla Reto Famos

Veranstaltungsart

Vortrag/Vortragsveranstaltung

Sachgebiet

Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
30.03.2017, 14:00 Uhr
Ende
30.03.2017, 16:00 Uhr

Veranstalter

ZfQ - Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 060/ 061
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Dr. Sophia Rost
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331/9771194