uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pawel R. Kulawiak

Pawel R. Kulawiak

akademischer Mitarbeiter

 

Campus Golm
Haus 31 - Raum 2.07
Karl-Liebknecht-Straße 24 - 25
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
Freitag 13:00 - 14:00 Uhr
Um vorherige Anmeldung per Email wird gebeten.

Publikationen

Bosch, J., Schaefer, A., Kulawiak, P.R., & Wilbert J. (2016). Forschungsdesigns zur Untersuchung kausaler Beziehungen in den empirischen Bildungswissenschaften. In Inklusion: Sprachdidaktische Perspektiven Theorie - Empirie - Praxis. Diana Gebele and Alexandra L. Zepter, Hrsg. S. 138–164. Duisburg: Gilles & Francke Verlag KG. Artikel lesen

Kulawiak, P. R., & Wilbert, J. (2015). Methoden zur Analyse der sozialen Integration von Schulkindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht. Empirische Sonderpädagogik, 7(3), 241–257. Artikel lesen

Kulawiak, P. R. (2015). Soziometrie und Netzwerkanalyse. Eine Methode zur Erfassung der Gruppendynamik in inklusiven Schulklassen. Fachportal Wissenschaft – Praxis (Potsdamer Zentrum für Empirische Inklusionsforschung, ZEIF), 1(2). Artikel lesen


Tagungsbeiträge

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2016, November). A Child’s Social Status within Its Peer Group: Continuous and Multidimensional Representation. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Dortmund.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2016, September). Sozialer Status in der Peergruppe: Multiple und kontinuierliche Repräsentation. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Rostock.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2016, Juni). Soziale Partizipation von Schulkindern mit intern-/externalisierenden Verhaltensweisen. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Flensburg.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2016, März). Ähnlichkeiten und Unähnlichkeiten im Sozialverhalten als Prädiktoren für soziale Beziehungsnetzwerke in inklusiven Schulklassen. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2015, November). Verhaltenskonstellationen in dyadischen Peerbeziehungen. Vortrag in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Köln.

Kulawiak, P. R., Wilbert, J., Krull, J. & Hennemann, T. (2015, September). Multidimensionale Diagnostik sozialer Interaktionen am Beispiel der sozialen Integration von Schulkindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Göttingen.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2015, September). Die Rolle des Sozial‐ und Lernverhaltens für die Bildung von Sozialinteraktionen zwischen Peers. Vortrag auf der Tagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN), Berlin.

Kulawiak, P. R., Wilbert, J., Krull, J. & Hennemann, T. (2015, Juni). Modellierung von Sozialinteraktionen. Die Rolle des sonderpädagogischen Förderbedarfs und des Sozialverhaltens für die Bildung von Sozialinteraktionen zwischen Peers. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Potsdam.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J., (2014, November). Analyse der Gruppendynamik in heterogenen Schulklassen mittels netzwerkanalytischer Methoden. Posterpräsentation in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Gießen.

Kulawiak, P. R. & Wilbert, J. (2014, September). Soziometrische Methoden zur Erfassung von gruppendynamischen Prozessen in inklusiven Settings. Vortrag auf der Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Hamburg.

Workshops

Kulawiak, P. R. (2016). Einführung in die Soziale Netzwerkanalyse (mit R). Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Universität Wuppertal.

Kulawiak, P. R. (2016). Einführung in die Datenanalyse mit R., Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Universität Wuppertal.

Kulawiak, P. R. (2016). Einführung in die Datenanalyse mit R. Methodenworkshop bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Pädagogische Hochschule Zürich.

Kulawiak, P. R. (2016). Soziale Netzwerkanalyse (mit R). Pre-Conference in der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF), Europa-Universität Flensburg.

Grubert, J., Kulawiak, P. R. & Schäfer, A. (2016). „In der Klasse halten wir alle zusammen!“ – Soziales Miteinander verstehen und fördern. Fachtag des Verbandes Sonderpädagogik e.V. Landesverband Brandenburg, Potsdam.

Kulawiak, P. R. (2016). Multilevel Analysis mit R. Zentrum Inklusion und Gesundheit in der Schule, Pädagogische Hochschule Zürich.

Kulawiak, P. R. (2016). Einführung in die Datenanalyse mit R. Zentrum Inklusion und Gesundheit in der Schule, Pädagogische Hochschule Zürich.

Kulawiak, P. R. (2015). Einführung in die Datenanalyse mit R. Graduiertenschule für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften, Universität Oldenburg.

Kulawiak, P. R. (2014). Einführung in die Datenanalyse mit R. Department Heilpädagogik und Rehabilitation, Universität zu Köln.

Kulawiak, P. R. (2014). Einführung in die Datenanalyse mit R. Inklusionspädagogik, Universität Potsdam.