uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

News

Wartungsarbeiten am zentralen CMS (Typo3)

Am Dienstag, 11.12.2018 kann es zwischen 09:00 und 15:00 zu einer kurzzeitigen Unterbrechung bei der Nutzung des zentralen Content Management Systems TYPO3 kommen. In dieser Zeit sind die Webseiten der UP nicht abrufbar. Es...
07. Dez 2018
Am Dienstag, 11.12.2018 kann es zwischen 09:00 und 15:00 zu einer kurzzeitigen Unterbrechung bei der Nutzung des zentralen Content Management Systems TYPO3 kommen. In dieser Zeit sind die Webseiten der UP nicht mehr ...

TYPO3 Caches – Was tun, wenn der Browser veraltete Inhalte anzeigt?

Liebe Redakteurinnen und Redakteure, einige von Ihnen haben uns gefragt, warum TYPO3 hin und wieder soeben durchgeführte Änderungen in der Nutzeransicht nicht anzeigt. Daher haben wir Ihnen eine Übersicht zusammengestellt, die...
04. Dez 2018
Liebe Redakteurinnen und Redakteure, einige von Ihnen haben uns gefragt, warum TYPO3 hin und wieder soeben durchgeführte Änderungen in der Nutzeransicht nicht anzeigt. Daher haben wir Ihnen eine Übersicht mehr ...

Neues im ZIM

Wir möchten über einige wichtige und hoffentlich interessante Neuerungen in den zentralen Diensten des ZIM hinweisen. Software-Campuslizenzen MATLAB  - Seit dem 1. November 2018 bietet die Universität Potsdam,...
23. Nov 2018
Wir möchten über einige wichtige und hoffentlich interessante Neuerungen in den zentralen Diensten des ZIM hinweisen. Software-Campuslizenzen MATLAB  - Seit dem 1. November 2018 bietet die Universität Potsdam, mehr ...

Vorsicht! Versand von betrügerischen E-Mails mit "Rechnung" oder Abfrage von Kontodaten im Betreff

In den letzten Tagen wurden an Mitglieder der Universität betrügerische Mails mit "Rechnung" im Betreff versendet. Zugleich sind auch E-Mails im Umlauf, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre Accountdaten auf einer...
13. Nov 2018
In den letzten Tagen wurden an Mitglieder der Universität betrügerische Mails mit "Rechnung" im Betreff versendet. Zugleich sind auch E-Mails im Umlauf, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre Accountdaten auf mehr ...