Vorsicht bei allen E-Mails von der Studienstiftung

Die Studienstiftung ist mit einer Schadsoftware angegriffen worden, bei der es sich mit aller Wahrscheinlichkeit um Emotet handelt. Dadurch sind gefälschte E-Mails mit Absender Studienstiftung in Umlauf.

Falls Sie eine E-Mail mit Absender @studienstiftung.de erhalten und sich nicht sicher sind, informieren Sie sich bitte unter:

https://www.studienstiftung.de/aktuelles/artikel/faq-it-sicherheitsvorfall-studienstiftung/

Veröffentlicht

Kontakt

Online-Redaktion

ZIM