Dr. med. Michael Cassel

Arzt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Universität Potsdam Hochschulambulanz
Zentrum für Sportmedizin, Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssport
Professur Sportmedizin und Sportorthopädie
Am Neuen Palais 10
Haus 12, Raum 0.20
14469 Potsdam

Arbeitsschwerpunkte / Forschungsschwerpunkte:

  • Sportmedizinisch -orthopädische Sprechstunde
  • (Nachwuchs-) Leistungssport
  • Tendinopathien im Sport
  • Spondylolisthesis im Nachwuchsleistungssport

 

Funktionen:

  • Ltd. Verbandsarzt des Deutschen Kanuverbands
  • Medical Team Porsche Motorsport

Mitgliedschaften:

  • Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Dt. Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)

 Gutachter:

  • Brit J Sports Med, CJSM, Dt. Forschungsgesellschaft, DZSM, JRM, JSAMS, JSCR, PlosOne,
  • Research Sport Med, SJMSS, SMIO, SOT, Sports Medicine

 

Vita:

Jahr Abschluss / Qualifikation
2018Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2014Abschluss Weiterbildung Manuelle Medizin / Chirotherapie
2012Fachkunde Notfallmedizin
2010Promotion zum Dr. med. an der Universität des Saarlandes, Homburg
seit 2007 Hochschulambulanz der Universität Potsdam, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2007Erteilung Approbation als Arzt
2000 - 2007     Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes, Homburg

Dr. med. Michael Cassel

Arzt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Universität Potsdam Hochschulambulanz
Zentrum für Sportmedizin, Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssport
Professur Sportmedizin und Sportorthopädie
Am Neuen Palais 10
Haus 12, Raum 0.20
14469 Potsdam