Lungenfunktion

Bei der Lungenfunktionsdiagnostik werden Atemvolumina (Vitalkapazität, Residualvolumen, Atemzugvolumen u. a.) und dynamische Atemgrößen (z. B. Peak-Flow, forciertes Ausatemvolumen in einer Sekunde) bestimmt.

Technische Daten:

Hardware: PC-gebundenes Lungenfunktionsmodul ZAN 680 Ergospiro