Diagramm der Aktivität eines Muskels, erfasst mittels EMG

EMG

Die Elektromyographie (EMG) wird zur Erfassung der Muskelaktivität in funktionellen Bewegungen eingesetzt. Durch oberflächlich auf den Muskel aufgebrachte Elektroden werden beim Oberflächen-EMG Potetialveränderungen, die durch die nervale Ansteuuerung des Muskels erzeugt werden aufgezeichnet und in Bezug zu Referenzpunkten der Bewegung (z.B. Bodenkontakt) analysiert.

Diagramm der Aktivität eines Muskels, erfasst mittels EMG